Wie sind Microsofts Smartphones?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

also erstmal zur Begriffsklärung, das scheint mir hier ein wenig durcheinander zu gehen:

Diesen Handys ist eins gemein: Das Betriebssystem von Microsoft mit dem NAmen Windows Phone.

HTC hat in Europa zu den Anfängen Geräte mit WP7 produziert. Als WP8 kam, wurden nur das 8x und das 8s veröffentlicht. Diese sind mittlerweile veraltet und sind nicht zu empfehlen. In Mitteleuropa gängig sind derzeit die Lumia-Geräte. Die wurden zunächst von Nokia hergestellt. Seit kurzem hat sich das geändert und alle weiteren "Nokia"-Handys der Lumia-Reihe haben einen neuen Markennamen, nämlich "Microsoft". Das erste von Microsoft veröffentlichte Lumia war das 535. Es folgen in diesem Quartal die Lumias 435 und 532, auch als Dual SIM.

Wenn Du eins kaufen willst, wäre es sinnig uns erst zu verraten, was Du suchst, also, welche Fähigkeiten sind ein Muss, wie gut sollen Display, Kamera etc sein und wie viel Geld willst Du anlegen? Denn derzeit sind auf dem Markt eine ganze Reihe an Lumias erhältich, je höher die Seriennummer, desto höherwertiger die Hardware: 435, 530, 532, 535, 630, 635, 730, 735, 830, 830 ,1020, 1320, 1520.

Neue Lumias in der High End-Klasse werden erst ab dem Sommer erscheinen, denn irgendwann dann wird das neue Betriebssystem Windows 10 veröffentlicht, damit dann auch wieder neue Geräte.

VG

danke. Ich will eigentlich hauprzächlich ein Handy haben, was einen Display hat der nicht so schnell kaputt geht. also Hauptsache der Display und die Kamera sollte gut sein. Dual SIM ist nicht so wichtig

0
@Minecrafter473

Na, dann kommen folgende in Betracht:

  • 925
  • 930
  • 1020
  • 1520

Das 925 ist die etwas ältere Variante des 930, hat eine etwas schwächere Kamera

Das 930 hat eine gute 20MP-Kamera, kabelloses Laden, sehr gutes Display (wie die anderen drei Geräte auch)

Das 1020 hat die derzeit aller beste Handycam, die es auf dem Markt gibt. 41MP, dafür braucht der Auslöser immer eine Gedenkminute, wenn man mit voller Auflösung fotografieren möchte.

Das 1520 ist riesig groß und hat quasi die gleiche Cam wie das 930.

Die Preise kannst Du Dir auf den üblichen Seiten ranholen: billiger.de, geizhals.de, idealo.de, ggf. auch auf Amazon und ebay.

0

Die Microsoft Smartphones zeichnen sich vor allem durch ihre günstigen Preise in Kombination mit guter Ausstattung, Aktuellem OS und guter Verarbeitung aus, so eine Kombination findet man in der Preisklasse unter 200€ eher selten.

bei Nokia sind alle neueren Geräte ab dem 730 besser als die Microsoft Geräte und die Alten Modelle ab dem 920,

Die HTC sind bis auf das One M8 for Windows Phone recht veraltet und eher nicht zu empfehlen

Was möchtest Du wissen?