Wie sind meine Chancen für das Abitur und wann muss ich mich bewerben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wann muss ich mich bewerben, welche zeugnisse muss ich vorlegen und muss ich eine Bewerbung schreiben ?

Die meisten Schulen vergeben ihre Plätze im Herbst/Winter bevor das Schuljahr losgeht. Am besten informierst du dich frühzeitig über mögliche Bewerbungsfristen. Kontaktier die Schule am besten bereits im Oktober oder November.

Man bewirbt sich i.d.R. mit den beiden aktuelsten Zeugnissen. Dass wären i.d.R. das Sommerzeugnis der 9.Klasse und das Halbjahreszeugnis der 10.Klasse. Manchen reicht es auch das Halbjahreszeugnis der 10.

Solltest du aber bereits vor dem Halbjahreszeugnis eine Bewerbung einreichen solltest du die 9er Zeuignisse beifügen. Das Halbjahreszeugnis reichst du dann nach, wenn du es erhalten hast.

Das Bewerbungsverfahren ist zwar an vielen Schulen Online, jedoch ist es üblich zuvor ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren. Dort soll man auch ein kurzes Bewerbungsschreiben mitbringen.

Meist wird dir da auch schon gesagt ob es klappt oder nicht.

kann man auf einer Gesamtschule auch Abitur machen , falls ja wo sind die Unterschiede zu den Abitur im Gymnasium?

Ja, kann man. Auch besteht die Möglichkeit das Abitur an einem beruflichen Gymnasium auf einem Berufskolleg zumachen.

In allen 3 Fällen ist es erstmal der selbe Abschluss, jedoch fällt es vielen an der Gesamtschule oder an einem beruflichen Gymnasium leichter.

Dort sind deutlich mehr Schüler die von der Realschule kommen und dieLehrer sind somit auch mehr auf diese eingestellt. Hier wird zu Beginn oftmals einiges wiederholt damit alle möglichst auf dem gleichen Stand sind.

Dies geschieht am Gymnasium natürlich auch z.T., jedoch nicht so sehr wie an einer Gesamtschule oder einem beruflichen Gymnasium. Du würdest dort in eine Klasse kommen die seit Jahren bereits nach dem Gymnasialniveau unterrichtet wird.

Dennoch kann man es natürlich auch am Gymnasium schaffen. Einige bei uns sind nachdem Realschulabschluss aufs Gymnasium gewechselt und kommen dort gut mit.

Letztendlich sind beide Abschlüsse gleichwertig und dementsprechend ist auch dass Niveau der Abiprüfungen hinterher gleich.

Bei den Noten stehen deine Chance sehr gut. Du würdest den Qualifikationsvermerk bei den Noten locker erhalten.

Viele Schulen setzen vorraus, dass du auch im Halbjahreszeugnis von den Noten her den Qualifikationsvermerk hast.

Wichtig ist natürlich dass er hinterher auf dem Abschlusszeugnis ist. Wenn du angenommen wirst, wirst du unter der Vorrausetzung angenommen, dass du den Q-Vermerk im Sommer erreichst.

Wenn du dass so hälst, dürfte es aber kein Problem werden.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WolfRayet104
14.09.2016, 19:53

Vielen lieben dank , du hast mir sehr gut geholfen!

0

Was möchtest Du wissen?