Wie sind in Deutschland Streichhölzer im Flugzeug zu transportieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder ein normales Feuerzeug (kein Zippo, kein Sturmfeuerzeug) oder eine Schachtel Sicherheitszündhölzer ist erlaubt. Tricks gibts da keine. Wir sehen sowas. Glaubs mir. In keinem Land der Welt ist sowas übermäßig teuer.

Gruß vom Kontrollpersonal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst keine 20-50 Schachteln mitnehmen. 

Auch für Sicherheitsstreichhölzer gilt: 

1. Streichhölzer und Feuerzeuge dürfen grundsätzlich nicht im Gepäck mitgenommen werden, nur persönlich und 

2. ist die Menge auf jeweils eine Schachtel/ein Feuerzeug begrenzt. 

Dazu kommen noch Einschränkungen/Verbote je nach Art der Streichhölzer oder der Feuerzeuge. 

Das kannst Du nachlesen in 

a) den Passagierinformationen des Luftfahrt-Bundesamtes 

http://www.lba.de/DE/Betrieb/Gefahrguttranssport/Gefahrguttransport_Tabelle.html?nn=569540

und dort unter "Passagierinformationen 1" bzw. 2, 

b) bei der Airline Deines Vertrauens oder 

c) in der ICAO-Gefahrguttabelle 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem zielland sind die teurer wie hierzulande? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell sind weder Zündhölzer noch Feuerzeuge in der Kabine erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?