Wie sind eure Erwartungen an das neue Equilibrium Album "Armageddon"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, für Diskussionen über Metal-Alben ist das hier nicht unbedingt der richtige Ort. Versuch's damit mal besser in einem speziellen Metal-Forum, wo auch mehr metal-affine Nutzer anzutreffen sind.

Aber noch kurz zur Frage. Ich habe mir gerade mal den Track Prey vom neuen Album abgehört und hab mich gleich wieder gefragt, wieso diese Band so - verhältnismäßig - erfolgreich werden konnte. Das kommt mir echt vor wie Metal-Schlager: Kitschige Keyboards und schön flache Texte, die man auch noch im tiefsten Wacken-Stadl-Suff mitgrölen kann ("they are prey/don't look away").

Naja, die haben bei mir einfach nie gezündet und werden es wohl auch nicht mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich das es wieder so wird wie zu Sagas und Rekreaturzeiten. Schön schnell, hochmelodisch, und mal wieder anständige Epiktexte. Aber ich denke das Album wird dem nicht gerecht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir sicher dass es genauso gut wie Turis Fratyr, Sagas und Erdentempel sein wird und werd mir das neue Album so schnell es geht besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?