Wie sind eure Erfahrungen mit Gymnastikbällen auf der Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf jeden Fall ist ein Gymnastikball besser. Du sitzt viel entspannter drauf und musst dein Rücken automatisch gerade halten. Auf dem Stuhl machst du dich eher krumm. 

Dazu bleibst du auf dem Ball automatisch beweglich, du wippst hin und her und das ist sehr gut. Deine Muskeln und deine Wirbelsäule bewegt sich und man sitzt nicht nur steif da. 

Ich kann dir auch empfehlen jeden Tag eine Blackroll zu benutzen, damit kannst du dich selbst "massieren". Es entspannt deine Rückenmuskulatur und verhindert dass sie "verklebt" 

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?