Wie sind eure besten Tricks um mit dem Rauchen aufzuhören?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn sich viele jetzt vermutlich gleich auf meine Antwort stürzen um sie zu zerpflücken... Ich habs mit Nikotinpflaster geschafft. Ja klar, es ist am Anfang so eine Art Selbstbetrug aber genauso habe ich meinen Körper und meine Psyche dazu gebracht sicht nicht mehr vom Glimmstengel kleinkriegen zu lassen. Wie schon gesagt es hat mir geholfen und es war mein richtiger Weg und ich habe ne ganze Weile gesucht um ihn zu finden. Das soll heißen, finde Du deinen richtigen Weg und sei nicht verzweifelt wenn es beim ersten Mal nicht klappt. Dann probierst Du eben etwas anderes. Das einzige, was Du wirklich brauchst ist der Wille und etwas Geduld, denn fest steht, dass es nicht von heite auf morgen klappt. Aber es klappt.

VG Thomas

26

Ich denke habe ihn schon gefunden :) danke an allen für die Tipps.

Randbemerkung: Nikopflaster haben bei mir garkeine wirkung, sogar die stärkste dosierung wirkt bei mir nicht!

0

Steh zu Deiner Sucht und sag Dir, dass es mit der Gesundheit schon nicht so schlimm werden wird. Soldat werden kann gefährlicher sein.

55

Google mit

rauchen täglich tote deutschland

und mit

2010 wieviele deutsche soldaten tote auslandseinsatz

(die Wörter genau so)

0
52
@cyracus

das soll helfen aufzuhören, wenn man nicht aufhören will?

0
52
@cyracus

Kein gutes Anzeichen nur Bahnhof zu verstehen. Aber sofern es als "hilfreichste Antwort" gewertet wird... Warum nicht?

0

Als ich das erste mal "aufgehört" habe habe ich einfach immer eine Wasserflasche mit mir rumgetragen und wenn ich lust auf ne Zigarette hatte hab ich Wasser getrunken. Dadurch füllt sicht der machen und du willst einfach nichtmehr rauchen, vorallem wenn viel Kohlensäure drin ist :D

Was möchtest Du wissen?