Wie sind diese Noten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was willst du von uns hören? Objektiv betrachtet ist ein Abischnitt von 3,x schlecht, da gab es nur eine Handvoll Leute bei uns in der Stufe (und wir waren eine große Schule). Es wird später auch keinen interessieren, ob du viel oder wenig dafür gelernt hast.

Entweder du kannst damit das, was du anpeilst, studieren oder nicht. Einige spätere Topjobs kannste damit knicken (wie in die großen Unternehmensberatungen), denn da wird auf Studiums- und Abinote geschaut.

Fakt ist, dass du im Studium ne ganze Schippe drauflegen werden musst, sonst ist nach 2 Semestern Schluss

Was willst Du mit dem Schnitt denn anfangen? Wenn Du das "gut" findest frage ich mich warum Du auf einem Gymnasium bist. Dann lieber eine gute mittlere Reife oder einen sehr guten QA als ein bescheidenes Abi...

TheCrash18 31.01.2013, 11:53

Ich geh ins ausland, werde durch wartesemster und erfahrung höher eingestuft und studiere dann :)

0

Konzentriere dich auf den Mathe-LK. Wenn du es schafft, den in den zweistelligen Bereich zu stemmen, ziehen die anderen Lehrer ein Stück nach, denn sie halten dich dann für 'intelligent'. Dann machen sogar die 11 Punkte in Geschichte Eindruck.

Dein Ziel sollte eine Zwei vor dem Komma sein.

TheCrash18 31.01.2013, 11:58

Haha seh ich genauso^^

Kann ich auch noch packen, hab mal bei abicalc den vorraussichtlichen schnitt berechnet und da kam 3,1 raus... Ist ja nicht sooo weit von 2,9 weg xD hatte mir da fuer alle pruefungen sone 3/3- eingetragen, aber wenn ich da besser werde kann ichs noch packen :)

0
FelixLingelbach 31.01.2013, 12:06
@TheCrash18

Du bist noch (noch einige Tage) in 12/1, wenn ich das richtig sehe? Dann liegt da auch noch 2,4 drin. Jetzt ist so spätestens die Zeit, wo man eine Punkte-Abschiess-Ballerspiel-Mentalität entwickeln muss.

Ansonsten teile ich nicht die Meinung einiger anderer hier, dass ein Abi mit schlechtem Schnitt schlechter sei als ein guter R-Abschluss bzw ein gutes Fachabi.

Irgendwann zählt nur noch Abi ja oder nein.

0
TheCrash18 31.01.2013, 12:20
@FelixLingelbach

Das stimmt nicht ganz, bin schon in 12/2 und das hj geht nur bis mitte märz... Ich krieg noch 1x normale noten und danach nur pruefungen :)

0
FelixLingelbach 31.01.2013, 12:33
@TheCrash18

Na denn. Hau rein. Es finden noch mindestens zwei Konferenzen über sich statt. Wäre nicht schlecht, wenn du irgendwie einen positiven Eindruck hinterlässt. Durch diese ganzen Zehntel und Punkte ensteht der Eindruck, als ob Schule objektiv und gerecht sei. Ich wage das zu bezweifeln.

0

tja mit den noten kannst du genauso viel anfangen, wie ohne abi :D

TheCrash18 31.01.2013, 11:51

Das stimmt nicht, ich kann trd studieren!! Und da ich jetzt lange im ausland bin ab juli wird es durch wartesemester besser

0

Diese Frage ist bescheuert. Wenn du nichts für die Schule tust, ist das natürlich nicht schlecht. Aber damit bestehst du mit Ach und Krach dein Abi! Und wenn du ein schlechtes Abi hast, kannst du nicht mehr Abi wiederholen... Ich würde dir (falls das geht) empfehlen, die Klasse zu wiederholen, denn ins Abi zählen immer unter Anderem auch alle Noten, die du in der 11. und 12. Klasse gemacht hast und nicht nur die Prüfung. Du hast ein ernsthaftes Problem. Denn heutzutage ist ein schlechtes Abi echt sch****. Da lieber ein guter Realschulabschluss (für den es bei dir jetzt aber zu spät ist).

TheCrash18 31.01.2013, 11:55

Mit ach und krach stimmt jetzt auch nicht!! Es gibt vieele leute die schlechter sind!!! Ich bin meist so 3-/4+ was noch ok ist!! Und ich hab nur 2 defizite im Gk aus Q1, andere haben 7 oder so

0
halloblablibla 31.01.2013, 21:40
@TheCrash18

Ein 3-/4+er Abi ist aber schei***! Damit kann man nicht gerade viel anfangen. Und ich finde es erschreckend, dass es viele noch schlechtere gibt. An denen darfst du dir doch kein Beispiel nehmen! Wie gesagt, heutzutage ist ein guter Realschulabschluss 10000mal besser als ein schlechtes Abi wie du es hast.

0

Ja- ich find sie auch gut :))

Ist doch voll ok, nur 2 defizite, d.h. Zulassung gesichert!! :) und du hast dich jedes hj gesteigert!

Hm, Crash, bist Du jetzt 18 und kurz vor dem Abi oder in der 8. Klasse? Oder im Ausland? Teilt ihr euch den Account oder trollst Du hier nur?

MfG Schrauber

Na ja,

damit verkackst du dir regelrecht dein leben, wenn du nicht mal langsam aus deiner schiene kommst. 3-4er abi ist schlecht und weit von gut-sehr gut entfernt.

streng dich doch mal an!

TheCrash18 31.01.2013, 11:50

Mein leben verkack ich sicher nicht!! Ich kann trd studieren und bin ab juli erstmal im ausland, was auch wieder positiv wirkt :)

0

Was möchtest Du wissen?