Wie sind die wehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja sind schlimme schmerzen, aber pausen dazwischen.... aber am ende ist es egal weil es das wert war und ich habs mir schlimmer vorgestellt. und was soll sein mit der atmung? man macht instinktiv das richtige undd es ist ja ne hebamme da

Warst du nicht in einem Geburtsvorbereitungskurs, da lernt man das mit der Atmung. Schmerzen sind das wohl, aber jeder empfindet es unterschiedlich schlimm.

Als würde es dir den unterleib zerreißen!

unbekan 21.03.2015, 14:11

Ne so schlimm wars wohl doch nicht 😄 Geburt hat auch nur 10 Minuten gedauert

0

Wende dich lieber an eine Schwester, Freundin oder so. Geh auf Seiten für Geburtsvorbereitung. Alles Gute.

Darüber machst Du Dir jetzt erst Gedanken?

Ich kann nur hoffen, dass Du wenigstens schon weißt, was man mit einem Baby macht ...

n0nati0n 06.02.2015, 21:42

hat diese Antwort jetzt irgendwas gebracht ?

1
mariaohnejosef 06.02.2015, 21:45
@n0nati0n

Vielleicht wird sich jetzt schon darüber informiert, was es bedeutet ein Baby zu haben und das sogar schon bevor es auf der Welt ist.

0
SeinMaedchen14 06.02.2015, 21:46

Du musst dir das vorstellen wie das du um Luft bangen tust :) aber wenn das Kind da ist vergisst du diese Schmerzen

0
unbekan 06.02.2015, 22:09

maria is echt lächerlich von dir..

0

Was möchtest Du wissen?