wie sind die symtome bei gelenkrheuma?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube da solltest Du zum Hausarzt gehen , mal eine Blutuntersuchung machen lassen. Da gibt es spezielle Werte,die besagen das Rheuma vorhanden ist. Probleme sind an erster _Stelle, das man sich vorkommt wie eine alte Oma, die Beweglichkeit läßt nach die Gelenke Schmerzen, Morgensteifigkeit könnte vorhanden sein und und und.....

Nun hat der Körper ja viele Gelenke, da kommt es nun drauf an welche Schmerzen. Ich würde Dir empfehlen einen Rheumatologen aufzusuchen. Der scheckt Dich gründlich durch, den Rheuma hat ja zur Zeit mindestens 200 Gesichter und ist nicht mehr eine alte Leute Krankheit Alles Gute und hoffentlich den richtigen Arzt gefunden Tuka

Guten Morgen

Ich finde diese Frage sehr speziell und versuche einmal etwas Licht hineinzubringen. Es gibt offiziell 400 Arten des Rheumatischen Formenkreises wobei es noch einen gewisse Satz an Spezial Rheumatischen Erkrankungen gibt. Bei Fragen dieser Art ist der Gang zu Rheumatologen immer der Richtigen, denn je eher diese Symtome abgeklärt werden desto lechter ist eine Linderung auch möglich.. Wichtig ist auch dabei generell eine Ernährungsumstellung und viel Bewegung

0

Arzt aufsuchen,weil ständige Schmerzen in den Gelenken

Was möchtest Du wissen?