Wie sind die richtigen Pausen für Fitness?

3 Antworten

Ein trainierter Muskel sollte immer mindestens 48 Stunden Regeneration haben. Egal ob muskelkater oder nicht. Wenn du Muskelkater hast dann diesen Muskel erst wieder trainieren wenn der muskelkater am Verschwinden ist, soll heißen deutlich besser geworden ist. Ansonsten kannst du wenn du Muskelkater hast den Muskel mit niedriger Intensität gleichmäßig bewegen, das hält bei der Regeneration. Also z.b. beim Muskelkater in den Beinen entspannt fahrradfahren.

Nach dem Muskelkater nicht die gleichen Muskeln trainieren. Wenn du Beinmuskelkater dann trainiere die Arme. Solltest du überall Muskelkater haben dann mache einen Tag Pause oder geh nur ganz locker joggen.

Okei und wenn der Muskelkater nCh 1 Tag nicht weg ist noch einen Tag dran hängen oder

1

fang langsam an, auch mal 3 oder 4 Tage Pause nach einem intensiven Training sind gut. Schnelles Gehen ist natürlich immer gut!

Was möchtest Du wissen?