Wie sind die meisten Marokkaner drauf...

Support

Hallo doahn,

welchen Rat suchst Du genau?

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Wenn du mit der Community chatten möchtest, kannst du das im Forum tun: www.gutefrage.net/forum. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy Vielen Dank für Dein Verständnis. Und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Obwohl ich die Frage bereits ausführlich beantwortet habe, finde ich sie bei nochmaligem Nachdenken ziemlich dämlich. Wer sie die Marokkaner?  Wie sollten alle, oder auch die meisten Marokkaner sich unter einer Charaktereigenschaft zusammenfassen lassen? Es gibt liebe, böse, kluge, dumme, gewalttätige, zarte, hetero, homosexuelle, einfallsreiche, einfallslose, sprachbegabte, rechenbegabte, weniger begabte, kleinliche, großzügige, freundliche, unfreundliche und so weiter, und so weiter unter den gut 35 Millionen Marokkanern.

Wie kann ein Mensch auf die absurde Idee kommen, 35 Millionen Menschen in eine Schublade stecken zu wollen?! Das ist "völkische" Dummheit, die man ansonster am ehesten in der AfD findet.

Es ist wie in GF, es gibt kluge Fragen und dumme Fragen. Leider gehört Deine definitiv in die erste Kategorie. Sorry!

Irrtum: Ich meinte natürlich in die zweite Kategorie, denn es ist ja eine dumme Frage.

0

Ich kenne genau zwei Marokkaner. Den Mann meiner Enkeltochter und den Mann einer guten Freundin. Beide sind rücksichtsvolle, liebenswerte Männer, die ihre Frauen "auf Händen" tragen. Beide freuen sich, dass ihre Frauen im Leben Erfolg haben und beiden macht es nichts aus, dass ihre Frauen es im Leben weiter gebracht haben als sie obwohl beide in ihrem Job mit Hochdampf arbeiten, im Gegenteil – sie sind stolz auf ihre erfolgreichen Frauen.

Beide sind stark wie Bullen, haben aber noch nie jemandem auch nur eine Ohrfeige gegeben. Einer ist nicht religiös, der andere sehr. Einer trinkt Alkohol, der andere nicht. Einer isst Schweinefleisch, der andere nicht. Für einen spielt "Halal" keine Rolle, für den anderen wohl.

Aber all das hat keinen Einfluss auf ihr Verhalten und ihren liebenswerten Charakter. Und das hat einen guten Grund: Beide sind nämlich Individuen, die man nicht in "Schubladen" stecken kann.


die meisten die richtige moslems sind,und praktizieren sind gut,es gibt dann die eine die aufenthalt brauchen und den frauen was vor machen,und es gibt viele studenten die alles sich selbst erarbeiten,aber ich weiss nicht genau was du eigendlich wissen willst lg sarah

ich liebe einen lieben netten marokkaner

guten morgen, ich möchte euch gerne meine situation schildern und hoffe ihr könnt mir weiter helfen,ich bin deutsche und hab einen netten lieben marokkaner kennen gelernt.wir kennen uns nun schon 3 monate ungefähr.Er ist so lieb,nett,sehr vernünftig und zielstrebig ist.wo ich ihn kennen gelernt habt ,das war im internet.dachte da dass er hier geboren wäre weil er super deutsch kann.Er hat mir ganz am anfang mitgeteilt dass er erst seit knapp 3 jahren in deutschland lebt.Er macht hier ein studium,nebenbei geht er noch arbeiten.Er ist ein liberaler moslem.das heisst, er will mir nix verbieten und mich nicht unterdrücken.ganz im gegenteil hört er mir immer zu und akzeptiert meine meinung sowie ich seine.Bis her hat er nicht mal über heirat gesprochen aber ich weiss dass er gerne mal heiratet und eine kleine familie gründen möchte.Er ist noch jungfrau und sagte dass er auf die richtige traumfrau wartet damit er ihr seine jungfräulichkeit schenkt und das finde ich sehr logisch.Er akzeptiert es auch dass ich meine jungfräulichkeit verloren hab mit falschen männern.das bereue ich eigentlich.ich kann mir nicht vorstellen dass ich so einen wunderschönen jungen nicht aus deutschland kennen lerne der so perfekt ist und weiss dass er mein traumprinz fürs leben ist und ihm was wichtiges und goldwertes schenke.zum glück hat er es tolleriert.er wohnt ca 90 km von mir entfernt und kommt er mich fast 2 mal in der woche besuchen.ER kämpft um mich und was ich ganz gut finde ist dass er mir veröffentlicht dass er befristete aufenthaltsgenehmigung besitzt.viele haben mir das verheimlicht.er aber nicht Er lebt nach ISLAM,er betet und fastet aber er ist sehr offen und wir verbringen immer schöne zeiten miteinander aber er will keinen unehelichen geschlechtsverkehr haben. ich bin echt so in ihn verliebt,er bringt mich zum lachen und mit ihm kann man über alles reden.Er fliegt bald nach Marokko und will ihm einen heiratsantrag stellen nachder wieder zurück in Germany ist.ich will mit ihm leben für immer ich will kinder mit ihm. ich denke ich hab so ein glück dass ich einen wunderschönen jungen kennen gelernt hab.selbst deutsche männer haben mich nur verarscht und finde die so oberflächlich und so kühl- ich bin so happy,ich möchte nun frauen fragen die mit marokkanern zusammen oder verheiratet sind,wie läuft eure ehe oder beziehung LG stefanie

...zur Frage

Wieso werden Marokkaner in Spanien nicht gemocht?

Obwohl die Marokkaner immer der Sündenbock der Spanier waren?

...zur Frage

Bisexuelle Frau in einer hetero Beziehung. Mir fehlen die Frauen, was soll ich tun?

Hallo Leute,

seit 2 Jahren bin ich in einer wundervollen Beziehung mit einem Mann, den ich sehr liebe. Unser Sexleben ist ganz in Ordnung (leider können wir uns nicht häufig sehen, weil er weiter weg wohnt, das nur nebenbei)

Jedoch sehne ich mich seit ein paar Wochen nach sexuellen Kontakt mit Frauen. Er weiß, das ich bisexuell bin. Aber ich glaube ein Seitensprung könnte er emotional nicht ertragen. Ich möchte ihn nicht verletzten, aber mir fehlt dieser eine Teil meiner Sexualität.

Was soll ich tun?

LG & danke im voraus

...zur Frage

Was ist mein Freund/Ex-Freund für ein Mensch?

Hallo zusammen.

Also ich(21) führe seit ungefähr über einen Jahr eine Beziehung mit einem Mann (24)(Deutsch-Marokkaner). Anfangs war alles schön und gut, ich war seine große Liebe, nach einem halben Jahr ungefähr sind wir zusammen gezogen und alles hat sich verändert. Er ist aggressiv geworden wegen jeder Kleinigkeit, mir gegenüber handgreiflich. Wir waren bei seiner Familie in Marokko, was nicht üblich ist, wenn man eine Beziehung nicht ernst meint. Zudem kam noch dazu dass er mich betrogen hat, was er bis heute abstreitet. Letztendlich haben wir uns getrennt, wohnen jedoch immer noch in unserer Wohnung. Er spielt mir die große Liebe vor, die Aggressionen haben sich gebessert, er schreibt jedoch permanent mit anderen Frauen.

Meine Frage an euch: Was will er letztendlich? Und warum gibt er sich bei mir diese Mühe aber hat noch andere Frauen?

...zur Frage

Marokkaner ohne Papiere Abschiebung möglich?

Hallo, mein freund ist marokanner und 19 Jahre alt und seid 2 Jahren in Deutschland. Er hat bis jetzt nur eine Duldung und hat Angst bald abgeschoben zu werden. Er hat allerdings keine Papiere und auch keine Fingerabdrücke in Marokko die beweisen würden das er aus Marokko kommt. Kann er trotzdem abgeschoben werden ? Danke schonmal für Antworten :)

Liebe Grüße Melissa

...zur Frage

Wenn man in Rente ist in Marokko leben?

An die Marokkaner bzw. An die Deutschen die im Alter auswandern möchten,würdet ihr mit eurer Rente in Marokko leben oder doch lieber in Deutschland? Ich bin sowieso besorgt wegen diesem Rentenmodell...hust...hust.. Demografischer Wandel.Und ich meine es macht einen Unterschied ob man mit z.B. 500€ oder ca.5500 Dirham Rente lebt,in Marokko ist alles viel billiger was Wasser,Nahrung und Wohnen angeht,in Deutschland würde man mit "Altersarmut" rechnen müssen. Wenn ihr mal in Marokko Urlaub gemacht habt,merkt ihr schnell dass man dort wie ein König leben kann,wenn man seine Euros in Dirhams umwandelt,in Deutschland lebt man "normal",natürlich sind die Lebensqualitäten anders. Was ist eure Meinung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?