Wie sind die Leute in Kanada so drauf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

gelassen lustig nett einfach ein volk zum liebhaben

Kaffeesatz 25.07.2009, 09:59

...und die schließen nichtmal ihre Häuser ab.

0

Ja, ich denke, da sieht man ja schon an den Kommentaren hier, warum die Auswanderung lohnt. Die Kanadier sind - im Gegensatz zu vielen Deutschen - vor allem keine Klugscheisser, sondern helfen, wo sie können. Dabei sind sie freundlich, manchmal fast schon aufdringlich nett.

Obwohl sie sich gern von den USA distanzieren, so haben sie doch vieles gemeinsam. Durch die starke Einwanderung sind viele etwas unsicher da selbst neu im Land.

Prinzipiell kann man sagen, dass die ganze Krampfigkeit, mit der man in Deutschland konfrontiert wird, in Kanada nicht besteht. Die Dinge werden angepackt, Probleme gelöst, Mitmenschen ernst genommen. Kritische Bemerkungen, Ironie und Spott, lustig sein durch Besserwissen... all das ist in Kanada "politically incorrect" und daher verpönt. Wer es doch versucht, steht schnell alleine da.

I. d. R. erheblich friedlicher, weniger gewaltbereit, als in den USA

Weil sie sind, so wie sie sind!

Was möchtest Du wissen?