Wie sind die Lebensbedingungen auf dem Mars und welche Gefahren drohen Mars Aussiedlern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ums kurz zu sagen die Lebensbedingungen sind schlecht, zumindest für Menschen.

Sehr kalte Temperaturen und dünne, für Menschen, giftige Atmosphäre.

Wasser ist ebenfalls eher selten.

Die Gefahren:

  1. Verhungern
  2. Ersticken
  3. Erfrieren
  4. Verdursten
  5. Sonnenstürme (der Mars hat kein Magnetfeld)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal sehen: kalt und stürmisch, Keine Atmosphäre, daher kein Sauerstoff. Gefahren: Kälte, fehlender Sauerstoff, viele Stürme und alles das, was noch keiner dort gefunden hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist es recht gemütlich. Nur rund 1/3 unserer Erdanziehungskraft, -80 bis +20°C, Lauer Wind, Romantische Sonnenuntergangs Farben zu Jeder Tageszeit.

Aber es gibt kein Sauerstoff und keinerlei Nahrung oder Ergiebige Wasservorkommen. Das ist aber nicht das Problem. Problemmatsch ist die Strahlung. Man müsste sich dort schon unter 2-3 Meter Marserde aufhalten um wenigsten 30-40 Jahre dort zu überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Mars gibt es keine Luft, es ist dort auch sehr heiß und unwirtschaftlich. Die daraus resultierenden Folgen, solltest du selbst erkennen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvinius222222
12.12.2016, 22:41

haha heiß geh mal zurück in die Schule der mars liegt weiter von der sonne weg als die erde und ist damit eher kalt als warm

0

Was möchtest Du wissen?