Wie sind die Kontinente entstanden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie waren schon immer da und wurden halt NICHT vom Wasser bedeckt.

Alles Andere entstand durch die Tektonik, die dazu führte das die Landmassen auseinander drifteten, immer noch, und das könnte theoretisch sogar dazu führen, das einstig zusammengehörige Landmassen wieder vereint werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damals gab es ein Urkontinent. Im Laufe der Zeiten brach dieser Superkontinent an immer mehr Stellen auseinander. Aus den Bruchstücken bildeten sich die uns heute bekannten Kontinente (Afrika, Antarktis, Asien, Australien, Europa, Nord- und Südamerika).
Alle Erdteile und Ozeane werden von der Erdkruste getragen, die in große und kleine Platten zerbrochen ist. Diese Platten schwimmen auf dem flüssigen Gestein im Inneren der Erde. Weil dieses Gestein ständig in Bewegung ist, werden die Kontinente bewegt. So entfernen sich Europa und Amerika jedes Jahr zwei Zentimeter voneinander weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja verschiedene Kontinente früher gab es nur ein riesiger kontinent 

Doch unter der erde verschieben sich die platten und dieser kontinent riss sich aus einander wegen den platten z.b die erdbeben kommen daher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?