Wie sind die güter von einander abhängig?

Die aufgabe 1 a,b und c - (VWL, gut, volkswirtschafslehre)

2 Antworten

Ich versuche es mal..

Also: umso höher der Preis des Tee(s) steigt, umso höher ist die Nachfrage beim Kaffee. Die Kunden steigen um. Bisher ja ziemlich logisch.

Umso höher der Preis des Kaffee(s) umso niedriger die Nachfrage. Keiner ist bereit mehr zu zahlen, sofern es was billigeres gibt. Deshalb steigt die Nachfrage beim Tee. Den Rest kannst du dir hoffentlich irgendwie selbst zusammenreimen. 

Substitutionsgüter ist das Schlüsselwort bei diesen Aufgaben.

Was möchtest Du wissen?