Wie sind die ersten Menschen darauf gekommen...

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Stell dir vor es ist ein kalter langer Winterabend, du als Mensch der Steinzeit oder so sitzt mit all deinen Kumpels gelangweilt am Lagerfeuer und hast überhaupt nix zu tun und alles ist schon erledigt. Was allso tun?! Neue Werkzeuge "klöppeln". Und jeder klöppelt da so vor sich hin und plötzlich in einem beinahe magischen Moment haben alle gemeinsam einen Rhythmus und das Herstellen der Werkzeuge wird plötzlich zu einem aufregenden und spannenden Ereignis, an dem alle beteiligt sind. Klar das da die Post abgeht, alle begeistert mit machen und eine ekstatische Fete feiern, oder etwa nicht?!

richtig, schon im paläolithikum hat man aus knochen flöten gefertigt, aber warum hat man die musik erfunden? ich denke musik ist eine kunstform und damit eine art seine gefühle etc auszudrücken. das wird auch schon in der steinzeit so gewesen sein.

Wiki sagt "Die frühesten bekannten eigens zum Musizieren hergestellten Instrumente sind die Knochenflöten von Geißenklösterle auf der Schwäbischen Alb. Sie sind rund 35000 Jahre alt. Die meisten Anthropologen und Evolutionspsychologen sind sich jedoch darüber einig, dass die Musik schon lange vorher zum Alltag des Menschen und seiner Vorfahren gehörte. Warum der Mensch im Verlauf seiner Evolution musikalische Fähigkeiten erlangt hat, ist unklar. Die anatomischen Voraussetzungen für einen differenzierten Gesang haben sich vermutlich vor rund zwei Millionen Jahren entwickelt, als sich mit Homo ergaster der aufrechte Gang durchsetzte. Infolgedessen sank der Kehlkopf. Gleichzeitig bildete sich durch die Umstellung der Nahrung hin zu mehr fleischlicher Kost der Kauapparat zurück, die Mundhöhle wurde größer und konnte ein größeres Spektrum an Lauten produzieren. Manche Wissenschaftler sehen die Ursprünge der Musik daher als eine kommunikative Anpassung an das Leben in größeren sozialen Gruppen. Andere wie Geoffrey F. Miller dagegen vermuten, dass es sich bei der Musikalität des Menschen um ein Merkmal handelt, dass sich hauptsächlich durch Sexuelle Selektion entwickelt hat. Neue Ansätze gehen davon aus, dass beide Faktoren eine Rolle gespielt haben."

Was möchtest Du wissen?