Wie sind die Eindrücke wenn man das erste mal in New York ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt auf Deinen Erfahrungshintergrund an.

Im allgemeinen ist der Mensch, der erstmalig nach NYC kommt, schwer beeindruckt.

Laut, voll, fremd, riesig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist der Hammer. Wir sind vom Flughafen in die U-Bahn und dann direkt nach Manhattan weil wir von dort mit der Ferry nach Staten Island weiter reisen wollten. Wir sind ausgestiegen aus der U-Bahn bei der Station Wall Street. Wenn man von unten aus der U-Bahn Station nach oben kommt - der Wahnsinn. Die Gebäude sind bombastisch. Überall Leute. Das Leben pur. Autos und Bewegungen von unten/oben und man wird von den Eindrücken erschlagen, wenn man dieses nicht so gewohnt ist und aus einer Kleinstadt kommt.

NY ist eine Reise wert und ich möchte diese Zeit nicht missen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kommt sich sehr klein vor ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mir war das viel zu viel. sooo viele menschen ein irsinniger trubel jeder rennt überall hin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?