Wie sind die Chancen für Männer eine Frau zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage ist gut.
In manchen Ländern, werden weibliche Föten gezielt abgetrieben, weil es für die Familie "wertvoller" ist ein männliches Kind auszutragen.
Beispiele: Indien, China

In diesen Ländern gibt es aufgrund dessen einen Männerüberschuss, der dramatisch ist.
Dort werden mittlerweile Frauen aus anderen Ländern entführt.
Viele Männer werden nie eine Frau finden und haben so keine Zukunft.

Hier ein Link zum Begriff "Femizit":

https://de.wikipedia.org/wiki/Femizid

Hier ein Link zum Begriff "selektive Abtreibung":
http://www.spektrum.de/rezension/das-verschwinden-der-frauen/1184110

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt interessiert doch bei solchen Fragen nicht. Selbst Deutschland ist noch zu groß, als dass Mann mit jeder Frau in Kontakt treten würde.

Die Chance ist von viel mehr abhängig, als nur davon, wie viele Frauen und Männer es gibt (in Deutschland aber annähernd gleich viel, falls es interessiert).

Viel mehr Einfluss auf die Chance hat das persönliche Umfeld, das Selbstbewusstsein des Manns und  das Selbstbewusstseinsniveau der Frauen, mit denen der Mann in Kontakt tritt.

Oder meinst du eine bestimmte Frau? Diese Chance lässt sich unmöglich prozentual ausdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chance liegt bei 50%. Entwedet sie bekommen eine, oder halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die frage is wohl eher gibt es genug frauen die einen mann wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barry0
16.06.2016, 12:22

hahaha

0

Was möchtest Du wissen?