Wie sind die Arbeitszeiten in Japan als Handwerker wirklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

bevor du über Arbeitszeiten nachdenkst, solltest du erst einmal daran denken, das dort vieles ganz anders ist als bei uns.

Selbst hier in Europa hast du ja in den klassischen  Bereichen

-Gas, Wasser, Sch*****

-Elektro

-Zimmerei

schon erhebliche Unterschiede von Land zu Land, kannst diese hier aber noch einigermaßen sprachlich klären.Versuch das mal in japanisch ......

Zunftwesen

Dort gibt das Familienoberhaupt alles vor, auch die Arbeitszeit.

Arbeit ist in Japan nicht die Hoelle, sondern in erster Linie einfach bloss nicht effektiv, unkoordiniert und an vielen Stellen unnoetig in die Laenge gezogen. Da arbeitet niemand 10 Stunden, auch wenn man 10 Stunden oder laenger auf der Arbeit ist.

Bei uns in der Firma arbeiten die Mechaniker von 9Uhr bis 19Uhr an sechs Tagen in der Woche, so wie jeder andere in der Firma auch. Da sie koerperliche Arbeit machen, brauchen sie offiziell keine Ueberstunden zu machen, auch wenn die, die im Rang hoeher sind, oft einige Stunden laenger bleiben. Aber da ist auch niemand pausenlos am Ackern, ganz im Gegenteil. : D

Japan hat ein grosses Problem mit Überarbeitung, die auch schon zu Suiziden geführt hat. Inzwischen gibt es allerdings relativ strenge Gesetze, nach denen der Arbeitgeber der Familie des Suizidenten zu hohen Schadenersatzforderungen verpflichtet ist (unter Anderem), seither ist es wohl angeblich besser geworden.

Skylanderr 28.06.2017, 19:23

gutes gesetz bräuchte manbauch hier in deutschland

0
TechnologKing70 29.06.2017, 01:10
@Skylanderr

Das Gesetz in Japan unterschreitet das hier in Deutschland noch, es ist nur ein Notgesetz...

0

Was möchtest Du wissen?