Wie sind die Arbeitsbedingungen in Taiwan im Vergleich zu China?

1 Antwort

Wer erzählt so einen Unsinn? Foxconn zahlt sehr gut, drum will da jeder hin. Ist dir eigentlich klar das der einfachste Arbeiter in China ähnlich viel Geld bekommt wie in Rumänien?

Was meinst du warum so viele Firmen von China weg wollen - weil die Lohnkosten dort sehr hoch sind.

Taiwan ist viel höher automatisiert (wobei Foxconn, Flextronics usw vermutlich gleichauf sind).

Das ist kein Unsinn, das ist Wahrheit. In den letzten Jahrzehnten gab es immer Meldungen, dass Arbeiter von den Dächern gesprungen sind. Erst heutzutage sind die Bedingungen in China etwas besser geworden, da dort sehr viel kritisiert wurde und man unternommen hatte.

Ich habe immer gehört, dass dort viele Überstunden arbeiten, da es zum überleben sonst nicht reicht.

und man sollte bedenkten, dass dort durch den Kommunismus viele offiziellen Zahlen von dem wahren Wert abweichen können.

Der Handelskrieg zwischen USA und China sorgt auch dafür, dass die Firmen aus China wegwollen. Taiwan ist anscheinend weniger davon betroffen.

0
@schwalbe7771

Was für ein Schwachsinn. Kannst du rechnen, Mathe, Zahlen? Dann rechne mal die durchschnittliche Selbstmordrate in China und vergleiche die mit Foxconn. Die ist dort niedriger. Es macht auch keiner Selbstmord weil der Schraubenzieher blau ist. Selbstmord macht macht man fast immer aus persönlichen Gründen, Liebeskummer, Druck von der Familie usw. Wo man da gerade arbeitet ist egal.
Ferner gibt es in China einen Grundlohn, plus Überstunden. Die Zahl der Überstunden ist aber seit 2008 gesetzlich geregelt und es gibt empfindliche Strafen.

0
@iq1000

Die Selbstmordrate von Ganz China und von Foxconn zu vergleichen ergibt mir schon keinen Sinn mehr. Im ganzen Land sind die Arbeitsbedingen gleich schlecht. Ob jemand seine Überstunden bei Foxconn oder in einer anderen Firma in China macht, ist doch kein Unterschied.

Wenn Foxconn gute Löhne zahlen würde, wäre die Firma schon längst Pleite. Sie müsste ihre Produkte teurer verkaufen und würde von der Konkurrenz verdrengt werden. Es ist eigentlich unmöglich nicht billig zu produzieren, es sei denn man nutzt Tricks wie Fairtrade oder man ist ein Monopol.

0
@schwalbe7771

"Im ganzen Land sind die Arbeitsbedingen gleich schlecht. "

Das ist völlig überholt. China hat inzwischen teilweise ein besseres Arbeitsrecht als DE, garantierte 8h-Tage, Equal Pay für Leiharbeiter, zeitnahe juristische Entscheidungen im Falle von Arbeitsstreitigkeiten und vieles mehr.

0

Was möchtest Du wissen?