Wie sind die 30 Seconds To Mars Fans auf Konzerten gelaunt usw? :D

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also vorne und unten bei den Stehplätzen ist immer viel los (ordentlich viel Gedrängel und auch schon echte Hysterie) und da 30 Seconds To Mars sehr viele weibliche Fans haben, sind diese auch schon immer sehr zeitig vor Ort.Wenn du es lieber nicht so heftig möchtest, geb ich dir den rat dich auf einem der höheren Ränge aufzuhalten ... dort kannst du mehr sehen und es ist dort nicht so hysterisch und man hat die Möglichkeit auch was vom Konzert mitzubekommen ;-) ... aber wenn du eher Party und Action brauchst, dann auf in die erste Reihe oder ab nach unten zu den Stehplätzen!Obwohl hysterische Mädchen nicht zu unterschätzen sind ... die erste reihe ist bestimmt sau anstrengend ;-) ... Aber die Band ist live wirklich super!Das Konzert lohnt sich auf jeden Fall!

okay , dankeschööön. aber du weisst auch nicht so wirklich wann man für die erste reihe da sein sollte ? ^^

0
@phia0503

Es ist schwierig eine genaue Zeit festzulegen ... Ich habe es schon erlebt, daß Fans eine Nacht vor der Halle campiert haben! :-D ... Also, mir wäre es das nicht Wert!Versuch einfach am Tag des Konzerts so früh wie möglich vor Ort zu sein ... nachmittags sollte eigentlich reichen um einen Platz möglichst weit vorne zu ergattern.Ansonsten heißt es beim Einlass RENNEN!!! :-D ... Ich wünsche dir viel Spaß dort!

0
@Nachteule2000

hmmm , campieren ist das kleinste Problem :D hab ich auch schon bei Tokio Hotel gemacht :D dankesehr !

0

Wenn du am 06.12. nach Oberhausen rammelst (so wie ich auch) wünsch ich Dir allerdings trotzdem schon mal fröhliches Überleben. Das Ding ist restlos ausverkauft. UND DAS HEIßT, FUCKING WENIG PLATZ, WENN MAN STEHT! Aber die Echelon an sich (wenn es nicht gerade Tschechische oder Französisische sind) sind sehr nett ;) Lerne auf jedem Konzert neue Echelon kennen.

WIR SIND EINE FAMILIE - und absolut gut drauf ;)

Was möchtest Du wissen?