Wie sind bei euch die Räume verteilt?

Das Ergebnis basiert auf 45 Abstimmungen

Esszimmer und Wohnzimmer sind zusammen 33%
Küche und Esszimmer sind zusammen 24%
Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sind ein Raum 24%
Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sind getrennt 18%

18 Antworten

Küche und Esszimmer sind zusammen

Küche und Esszimmer waren früher auch mal durch eine Milchglasscheibe mit Tür voneinander getrennt, das war früher mal ganz modern. Die wurde aber schon lange raus gemacht, jetzt ist das offen, mit einer Art Theke dazwischen.

Entgegen dem aktuellen Trend mag ich aber lieber mehrere kleine Räume, als eine große Wohn-Ess-Küche, in der man neben den dreckigen Töpfen auf dem Herd auf dem Sofa sitzt.

Das Wohnzimmer bleibt deshalb separat, obwohl man da auch einen Durchbruch machen könnte.

Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sind getrennt

Wir haben nicht einmal ein Esszimmer ...

Na ja, gibt halt das viel zu kleine Badezimmer, die viel zu kleine Küche, das Wohnzimmer, mein Zimmer und das halbe Zimmer (das gehört meiner Mutter). Alle Räume sind getrennt.

Früher wohnten wir mal für circa vier Jahre im alten Häuschen (110+ Jahre alt) meines Großvaters mütterlicherseits. Da hatten wir ein Esszimmer. Aber es war trotzdem alles getrennt. Esszimmer und eine Mini-Küche. Die Trennwand hatte so ein kleines Fenster - Daran kann ich mich noch erinnern. Ich glaube, zu dem Zeitpunkt, als das Häuschen gebaut wurde, war das "offene Raumkonzept" hier noch nicht so verbreitet oder überhaupt nicht verbreitet, keine Ahnung. Ach ja, und das Wohnzimmer war demnach natürlich auch getrennt. Also man kam in den ersten Stock (Oder den Zweiten, denn ich zähle das Erdgeschoss immer mit) und vor einem war das Esszimmer. Dann bog man Rechts ab und dort war die Küche und nachdem man durch diese ging, bog man nochmal Rechts ab und man war im Wohnzimmer.

Na ja, das war einmal. Ansonsten war das immer alles getrennt bzw. hatten wir nie ein Esszimmer.

Ich denke, wenn man kein Esszimmer hat, sollte man die Option "Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sind getrennt" nicht anklicken. Denn sie ist für die Variante reserviert, dass es tatsächlich drei Räume gibt.

Wenn man seine Mahlzeiten im Wohnzimmer einnimmt, bzw. wenn es eine Essecke in räumlicher Verbindung (ohne Tür) zum Wohnzimmer gibt, dann wählt man "Esszimmer und Wohnzimmer sind zusammen".

Wenn man seine Mahlzeiten in der Küche einnimmt (die hierfür mit einem Tisch oder einem Tresen ausgestattet ist), bzw. wenn es an oder hinter der Küche (ohne Wand oder Tür) einen Essbereich gibt, dann wählt man "Küche und Esszimmer sind zusammen".

0
@Paguangare

Ich klicke an, was immer ich anklicken will. Die Option "Wir haben kein Esszimmer" gab es nicht, gleichzeitig wurde aber auch nicht explizit darauf hingewiesen, dass nur Leute antworten sollen, die auch ein Esszimmer haben.

Das, was ich ausgewählt habe, kommt am nähesten heran. Also habe ich das gewählt. Ziemlich simpel, nicht?

Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder ein Esszimmer hat. Solche Raumverteilungen - Esszimmer plus sogar offenes Raumkonzept - sind purer Luxus. Das habe ich bisher nur in modernen Häusern oder vielleicht auch noch großen, modernen Wohnungen gesehen, für die man aber auch erstmal genügend Kohle aufbringen mussen. Keine Ahnung, was für Vorstellungen manche Leute haben.

Wenn man seine Mahlzeiten im Wohnzimmer einnimmt, bzw. wenn es eine Essecke in räumlicher Verbindung (ohne Tür) zum Wohnzimmer gibt, dann wählt man "Esszimmer und Wohnzimmer sind zusammen".

Ach, sag bloß.

Wenn man seine Mahlzeiten in der Küche einnimmt (die hierfür mit einem Tisch oder einem Tresen ausgestattet ist), bzw. wenn es an oder hinter der Küche (ohne Wand oder Tür) einen Essbereich gibt, dann wählt man "Küche und Esszimmer sind zusammen".

Ach, sag bloß.

Ich weiß schon, wie das funktioniert. Grundsätzlich mache ich das bei Umfragen bei GF so: Wenn nichts vollständig auf mich zutrifft, dann wähle ich das, was am ehesten zutrifft und das ist das, was ich ausgewählt habe.

Meistens esse ich sowieso in meinem Zimmer.

0
Küche und Esszimmer sind zusammen

Wobei ich eigentlich gar kein reines Esszimmer habe. Entweder esse ich im Wohnzimmer am Couchtisch (aber eher selten) oder aber in der Küche am Küchentisch (und das tue ich fast immer). Nen richtiges Esszimmer habe ich somit nicht und brauche ich auch nicht.

Esszimmer und Wohnzimmer sind zusammen

Wir haben eine Küche als abgeschlossenen Raum, sowie ein Wohnzimmer, das wir auch zu Esszwecken verwenden.

Es gibt aber keine Essecke oder zwei ohne Tür miteinander verbundene Räume, von denen der eine ein Esszimmer und der andere ein Wohnzimmer wäre. Vielmehr befindet sich ein für verschiedene Zwecke nutzbarer Esstisch im Wohnzimmer. Aber man kann auch am Couchtisch essen.

Darüber hinaus könnten wir auch in der Küche essen, wenn nicht der dafür vorgesehene Tisch seit Längerem in einen anderen Raum entführt und dort als Schreibtisch umfunktioniert worden wäre.

Esszimmer und Wohnzimmer sind zusammen

und Küche ist getrennt
spielt aber keine Rolle, denn ich benutze das Esszimmer sowieso nur wenn Gäste da sind
Ansonsten esse ich, wenn ich ehrlich bin, immer im Bett währenddessen ich fernschaue. Gibt für mich nichts Schöneres an einem langen Tag als mit Essen im Bett zu chillen und zu fernsehen

Was möchtest Du wissen?