wie siehts mit den spielständen nach windows neuinstallation aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Grunde sollten die Multiplayer-Dateien online abgesichert sein, sowohl bei BF3 als auch bei MW3. Allerdings schadet es natürlich niemals, dir die beiden Ordner vor der Neuinstallation auf ein anderes Medium zu kopieren, um die notwendigen Dateien im Fall der Fälle doch noch zur Hand zu haben.

Denn wie heißt es so schön? Manchmal kommt's anders als man denkt.

Immerhin gab es für MW2 auch diverse Tools, mit denen man die Online-Spielstände manipulieren konnte - und das, indem man Dateien auf dem eigenen PC veränderte... Und was bei MW2 ging, wird bei MW3 wohl genauso möglich sein. Mit anderen Worten: Es scheinen doch noch einige relevante Dateien auf dem PC abgesichert zu sein.

lG

Ist Modern Warfare 3 nicht über Steam spielbar? Wenn du Steam Cloud aktiv hast, und für das Spiel die synchro aktivierst (standard), werden deine spielstände auch noch online gespeichert. Da brauchste dann also nichts sichern. Beim nächsten starten dauerts ne weile, weil er die informationen erst wieder runterladen muss.

Bei BF3, keine ahnung wie es da läuft. Aber das läuft ja nicht über steam sondern EAs software oder? wenn diese software auch sowas wie die Steam Cloud besitzt, gilt dort das gleiche.

LummeMann 30.08.2012, 13:32

ja, wenn ich battlefield 3 beende steht da synchronisiere mit origin cloud, ich denke das wird dann das gleiche sein, danke für die antwort:)

0

Eine Neuinstallation ist wie ein neuer PC. Du solltest von allem was du noch brauchst ein Backup machen.

Die würde ich vorher sicherheitshalber auf einem USB Stick oder so sichern.

singelplayer ist alles weg, multiplayer ist noch vorhanden da die daten nicht lokal gespeichert werden

Was möchtest Du wissen?