Wie sieht meine schulische Zukunft aus?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

jetzt runter gehen und ein FSJ machen 100%
andere Möglichkeiten 0%
jetzt runter gehen und eine Ausbildung machen mit Fachhochschulreife 0%
11.Klasse zu Ende machen und Ausbildung beginnen 0%
in die 10.Klasse zurück, beim beruflichen Gymnasium bewerben und hoffen, dass ich genommen werde 0%
wiederholen und nach der 11. Klasse runter gehen 0%
wiederholen und Abi machen 0%

2 Antworten

Naja eine Ausbildung ist doch kein Fehler. Oft kommen Leute im Beruf noch recht weit, obwohl sie in der Schule schlecht waren. Du musst halt erst mal eine Ausbildungsstelle finden. Daher lass dir deine Bewerbungsschreiben probelesen von jemand der sich ein bisschen auskennt. Bei einem Schnitt von 3,75 würde ich mir gut überlegen ob ich mir eine weiterführende Schule "antun" würde. Wenn ja dann stell dich darauf ein, dass du viel viel lernen und dich mehr anstrengen musst. Auf welcher Schulart bist du gerade?

sportskanoneLB 07.02.2015, 15:52

Ich bin auf einem allgemeinbildenden Gymnasium (G8).

0
jetzt runter gehen und ein FSJ machen

Wenn Schule nicht klappt, versuche etwas anderes. Krankenpfleger ist eine gute Idee!

Was möchtest Du wissen?