Wie sieht man jemanden nur als Schwester?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich glaube es dauert lange, bis er selbst darauf kommt. Sag ihm das doch, so verschnellert sich alles. Wenn du nicht direkt mit ihm darüber reden willst, was ich ja immerhin noch am besten finde, dann mach auffällige Andeutungen, aber nicht verletztende.
ZB fänd ich es ok, wenn du nach einem Witz zB sagst, ahhahaha du bist echt witzig bruder oder generell mal im real talk sagst, du bist echt cool wie ein bruder für mich.
Was eher blöd wäre, ist, wenn u mit ihm über einen anderen Jungen, den du magst, reden würdest. Dann fühlt er sich bestimmt schlecht.
Das könntest du machen ,falls er das akzeptiert hat, dass du nur Freundschaft willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nalala123
01.05.2016, 23:23

Wir haben darüber schon gesprochen. Er will selbst eine freundschaft aufbauen, aber er sagt auch, dass wir uns besser erstmal garnicht sehen, weil er nichts falsch machen will (vorallem weil ich vergeben bin). 

Und irgendwie muss sich seine Sichtweise ändern. Vielleicht geht das indem er sich mal meine negativen seiten anschaut ?

0
Kommentar von Lilo626
01.05.2016, 23:37

Also dass mit dem vorzeitigen Kontaktabbruch finde ich eine gute Idee, da jeder nochmal selbst Gedanken sammeln kann. aber es ist schade.. ich würde nicht extra meine "schlechten" Seiten in den Vordergrund stellen, damit er dich nicht mag. Das wäre ja schon etwas verstellt. Meiner Meinung nach muss er lernen, dass du Distanz willst, dass aber eine Freundschaft okay ist. ich glaube es hilft dass du vergeben bist, denn dann schafft er es leichter.

0

Was möchtest Du wissen?