Wie sieht ihr die heutige welt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese unser Welt hat nur ein Problem - und das ist der MENSCH - kein Lebewesen auf dieser Welt ist bösartiger! 

Aber wir sind auch nur eine temporäre "Erscheinung" - Wir brauchen nämlich die Welt - Aber die Welt braucht uns nicht! - Die hat es so ca. 4 Milliarden Jahre auch ohne uns geschafft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell Dir vor, im Garten vor dem Haus gedeihen die schönsten und besten Lebensmittel - Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, Gurken, Kohl, Karotten, Erdbeeren usw. usf.

Um das Essen zu kochen, geht die Hausfrau jedoch nicht in den Garten sondern in den Keller und holt dort Tag für Tag die Reserven aus der Tiefkühltruhe!

Genauso handeln wir Menschen bei unserem "Energiehunger"! Könnte man die gesamte Sonnenenergie die auf unser Erde scheint "auffangen", hätte alle Menschen für 30 Jahre genug Energie!

Was machen WIR?
Fossile Brennstoffe (Erdgas,Erdöl, Kohle) die über hunderte Millionen von Jahre entstanden sind, "blasen" wir in ca. 200 Jahren durch den Auspuff bzw. Kamin!

Rohstoffe, BODENSCHÄTZE für die wir nichts geleistet haben! Die wir derzeit richtiggehend billigst verschleudern - besonders das Erdöl!
Wertvollste Kohlenwasserstoffe - wie jeder Bi-Chemiker bestätigen wird (Rofstoff für hochwertigste Kunststoffe) - viel zu wertvoll um es zu verbrennen!

Zugleich kommt unser Klima immer mehr aus dem Gleichgewicht!
Die Erderwärmung nimmt immens zu, immer mehr CO 2 gelangt in die Atmosphäre und verstärkt den nicht mehr umkehrbaren Treibhauseffekt! :((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The TEMPTATIONS wissen ein Lied darüber zu singen...

"Ball Of Confusion"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt ist eine Kugel aus Problemen die ich nicht sehen WILL, denn ich hab genug eigene die ich bekämpfen muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?