Wie sieht gerade die Beziehung der türkei mit anderen Ländern aus?

5 Antworten

Der einzig zuverlässige Verbündete der Türkei ist Aserbaidschan. Aber die sind auch in der Auseinandersetzung mit Armenien von der Türkei abhängig. Denn ohne Unterstützung der Türkei hat Aserbaidschan nichts von seiner größeren Stärke, denn dann würde sofort Russland auf Seiten Armeniens eingreifen.

Im Prinzip hat die Türkei keine Freunde mehr in der Welt. Es findet zwar immer wieder zweitweise Verbündete, aber die halten der Türkei auch nur solange die Treue, wie sie selber Nutzen davon haben.

Wann hatte die Türkei den Freunde ist die Frage hahahahah

1

Pakistan, die Türkstaaten, Katar, Indonesien, Malaysian..Mexiko..Venezuela... Spanien und Italien, aber ich glaub da sie nichts dagegen machen können wegen Wirtschaftshandel :D

0

Ich kenne das Beziehungsgeflecht im Nahen Osten jetzt nicht so genau, sondern weiß nur, dass die Türkei gerade mit wesentlich mehr Ländern verfeindet als befreundet ist. Nicht einmal Putin und erdogan sind noch best buddies.

Wo provoziert die Türkei einen Krieg ? Die Türkei lässt es sich bloß nicht gefallen dass Muslime in europäischen Ländern diskriminiert und provoziert werden und das auch noch öffentlich indem Karikaturen des Propheten mohammeds auf staatsgebäuden gezeigt werden. Und dass einige Supermärkte Frauen mit kopftuch nichtmehr einkaufen lassen. Die Türkei ist das einzige Nato Land was nicht den Mund hält und sich stattdessen für die Muslime einsetzt

Das was du beschreibst gibt passiert schon längst in anderen Ländern.

Und das ist auch nicht der Anlass für einen Krieg und bust auf einem ganz alten und falschem Stand.

Und er sich wirklich für seine Bürger/Mitmenschen einsetzen will, sollte sie beschützen und sie nicht in den Krieg schicken.

Zudem kümmert sich Erdoğan kaum um Muslima etc... ihm ist alles egal.

Seitdem Erdoğan an der Macht ist, steigt die Anzahl an Arbeitslosen türken in der türkei immer mehr. Lira hat auch seinen Wert verloren. Die Wirtschaft war zwar nicht die beste in der Türkei, aber dank erdoğan ist sie schlimmer. Er macht den Bürgern nur Versprechen und gibt ihnen Hoffnung, mehr nicht.

Und all deine Taten, die du beschrieben hast, kommen komischerweise kaum in Ländern vor, denen die Türkei mit Krieg gedroht hat...

Erdoğan hat sogar mal Deutschland und vielen anderen Ländern der EU den Krieg gedroht, obwohl diese Länder sehr tolerant gegenüber Muslimen sind.

Also geht es Erdoğan nur um Macht. Naja, so wie der sein Land regiert wird dat eh nix xD

0
@SayWhatsup

Sry für die fehler, aber mein Handy spuckt bisschen rum und deshalb schreibt er manche bustabdn/ Wörter nicht auf.

0
@SayWhatsup

Naja, also es gibt eine lange Liste an Dingen die sich extrem verbessert haben seitdem er an der Macht ist in der Türkei. Ich habe das selbst teils noch miterlebt. Krankenhäuser z.B waren Fever Katastrophe in der Türkei. Mittlerweile gibts in jeder größeren Stadt hochmoderne Kliniken. Sozialhilfe hab’s kaum. Immerhin gibt es jetzt Formen der Sozialhilfe. Es gibt auch wirtschaftlich sehr sehr viele Dinge die er ins positive geändert hat. Aber wenn du denkst dass die Wirtschaft so runtergeht in der Türkei momentan wegen erdogan an sich dann denkst du nicht weit genug

1
@Dunya0101

Aha, woher hast du denn die Infos? Google? Oder noch besser, bild?

0
@SayWhatsup

Hahahhahah ich bin der letzte Mensch auf dieser Welt der jemals die Bild lesen würde. Nein ich und meine Familie haben da enge Quellen. Ich habe mich viel mit dem Thema beschäftigt und viele Bücher gelesen wo verschiedene Standpunkte beleuchtet werden

1
@Dunya0101

Na, dann hast du auch hoffentlich aufs Datum geschaut, wann alles verfasst wurde ;)

Ja, erdoğan hat tatsächlich kliniken etc errichten lassen, aber findest du das alles als Ausgleich, mehreren Ländern, die Muslime, Türken etc vorkommen tollerieren mit einem Krieg zu drohen?

Ich weiß ja nicht wie du dir einen Krieg vorstellst, aber bei einem Krieg gibt es keinen Gewinner. Nur verlierer.

0
@Dunya0101

Da gebe ich dir völlig recht in der Türkei kriegt man Geld dafür wenn man 10 min zu lange in der notfallaufnahme gewartet hat

und in Deutschland wollte ich meine Mutter von Krankenhaus abholen (Bein gebrochen ) und habe 30 min gewartet wenn nicht sogar mehr (sie war seit einer Stunde aus der Behandlung )

1
@Dunya0101

Außer dem würde die BILD nie etwas gutes über die Türkei erzählen hahahahaha

0

Gemäßigte Muslimas tragen keine Kopftücher. Wer gemäßigt ist, finde meine volle Unterstützung, die streng religiösen mag ich nicht.

0
@Tarzanoid

Diese Aussagen alleine. Eine Muslime mit kopftuch kann genauso gläubig sein wie ohne aber du scheinst dich nicht besonders auszukennen :)

0
@Dunya0101

Ich spreche nicht mit anderen über Religion. Gehöre selbst auch nach meinem Austritt aus der Kirche auch keiner Religion mehr an.

0
@Tarzanoid

Das respektiere ich. Respektiere einfach dass es auch Menschen gibt die gläubig sind und keine Frau mit kopftuch die sich an ihre Religion hält stellt in irgendeiner Weise eine Gefahr da.

0

Erdogan "muss" mehr oder weniger irgendwo einen Krieg anzetteln um vor den wirtschaftlichen Problemen (Liraverfall) abzulenken.

Was möchtest Du wissen?