Wie sieht euer Auslauf für die kaninchen aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man sollte ihn schon absichern es seidem die Kaninchen stehen unter Beobachtungen wenn sie im Auslauf sind, dann muss man es nicht so "übertreiben" in den man den ganzen Garten umgräbt.

Mir wäre es allerdings zu riskant es reicht wenn du sie nur kurz aus den Augen lässt indem du dir Tee holst etc. dann ist irgendein Fressfeind zur Stelle. Sichere den Auslauf besser genau wie das Gehege ab.

Sesshomarux33 19.12.2013, 20:25

Danke fürs Sternchen ^-^

0

Das ist voelliger quatsch, der auslauf sollte genauso sicher wie der stall sein mach ein mindestens 1m hohen holzgitterzaun rum und auf jeden fall auch einen 'deckel' aus holz da es raubvogel gibt die die kaninchen von oben holen konnten mach lieber ein stabielen holzdeckel statt ein netz das ist bei weitem nicht so sicher wie holz

Lg shoplingsuchti

Schneeflocke88 20.10.2013, 21:17

der auslauf soll fast 20 qm groß sein, wie soll ich da denn nen holzdeckel drauf machen?

0
Shoppingsuchti 21.10.2013, 15:38
@Schneeflocke88

Naja dann mach hält einfach einen stabilen Draht drüber den du hält drüber,gest und dann runter nehmen kannst du kannst ja auch mehrere teile machen um nicht immer das ganz Gitter runter nehmen zu müssen sondern nur das Teil wo deine Hasen sitzen aber wenn ga nichts geht dann nachhält Netz aber dann musst du richtig richtig gut spannen weil diesen Netzen hab ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht

Lg

0

2-3 meter tiefen zaun in die erde, deckel drauf, netz drüberspannen

Shoppingsuchti 20.10.2013, 14:22

Netze sind nicht sucher genug sie sollte lieber einen holzdeckel drauf machen!!

0

dann laß sie nur raus wenn du dabei bist!

Schneeflocke88 20.10.2013, 12:52

Muss jetzt aber ehrlich gestehn, dass ich nicht die Zeit habe, mich jeden tag Stunden lang in den Garten zu stellen...

0

Was möchtest Du wissen?