Wie sieht es rechtlich aus bei mehreren bestellungen die in einem Paket geliefert wurden (Probleme beim zurückschicken)?

3 Antworten

Für den Rücktransport der Waren bist du verantwortlich. Wenn der Verkäufer nun behauptet, dass nur ein Teil in dem Retourenpaket war, musst du zumindest glaubhaft machen können, dass du alle drei Teile in das Paket gelegt hast, z.B. durch Zeugen, die dich beim Packen des Pakets beobachtet haben.

Normalerweise liegen in den Paketen bei der Ware auch Retourenzettel drin, die man ausfüllt und die bei der Rücksendung beilegt.

Dann kann die Ware auch als Retoure verbucht werden.

Notfalls macht man sich eine Kopie davon, was man zurückgeschickt hat.

Da nimm dir doch einen Zeugen der das gesehen hat, dass du alle Teile in das Paket gepackt hast und lass dir die Bestätigung von dem Zeugen mit Ort, Uhrzeit und Datum unterschreiben. Diese Bestätigung schickst du dann an den Absender. Lag dem Paket ein Rücksendeschein bei, auf dem die Artikel eingetragen werden sollen, falls man etwas zurückschickt ?

Was möchtest Du wissen?