Wie sieht es mit steuren als Honorarkraft und gleichzeitig einem Job auf 450€ Basis aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als Honorarkraft beziehst du Einkünfte aus selbständiger Arbeit oder aus Gewerbebetrieb.

3.800,- € sind dein Umsatz?

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lui55
14.01.2016, 00:21

Ja dann hat wie oben erwähnt der Minijob u.Vb. keine Auswirkung wenn pauschal besteuert wird.

0
Kommentar von KleineKirsche
14.01.2016, 05:13

Keine Ahnung wie oben schon geschrieben: "Die arbeit als Honorarkraft ist in einer sozialen Einrichtung für kinder und jugendlich, weshalb wir da schon seit Jahren den festen Betrag von 7,5/Stunde bekommen. Die Arbeit ist auf ehrenamtlicher Basis und daher ist da Geld wie ein Endgeld zu sehen."

Ja ich arbeite 2 manchmal 3 Mal die Woche je 5 stunden da, wobei die Schulferien immer frei sind, so dass dort kein Gehalt anfällt.

20

0

Was möchtest Du wissen?