Wie sieht es mit der Verschwiegenheitspflicht bei einer Anwalts-Wohnzimmer-Kanzlei aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann dir doch egal sein, was der Anwalt bespricht.

Gegen die Lautstärke des "Anwaltes" solltest du Rasen mähen, Musikanlage aufdrehen oder auch selbst mit deinen Kumpels laut telefonieren. Lest euch doch gegenseitig Witze laut vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dafee01
12.06.2016, 20:12

Gegenüber den Mandanten geht es aber gar nicht, daß die ganze Nachbarschaft die Fälle mitbekommt.

0

Sprich doch die jeweiligen Mandanten, die zu diesem Anwalt kommen darauf an und berichte, was du alles über sie weißt. Du wirst sehen, dann hört das schnell auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiahaus
12.06.2016, 20:23

Es sind nur telefonische Beratungen, Mandanten kommen keine......

0

Was möchtest Du wissen?