Wie sieht es mit der Verrechnung von Lohnsteuer und Abgeltungssteuer in der Steuererklärung aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Maximagic,

deine Annahme ist richtig! 2009 galt ein Grundfreibetrag von 7.843€. Bei der Steuererklärung werden deine Einkünften aus den verschiedenen Bereichen (z.B. Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit, Kapitaleinkünfte usw.) alle in einen Topf geworfen. Kommst du unter diesem besagten Grundfreibetrag, zahlst du keinen Cent Steuern.

Grüße Mirko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anruf am Dienstag beim Finanzamt - das wars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?