Wie sieht es mit der Geschlechterverteilung in der Ausbildung zum Medientechnologen aus?

2 Antworten

Hallo ;-)

Gute Wahl. Ich arbeite auch in diesem Beruf

Aber keine Angst, in meiner Berufsschule waren sicherlich 30% Frauen und allgemein findet man überall immer wieder auch Frauen arbeiten.

Liebe Grüsse

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

nenn mir auch nur einen guten yt-kanal der von einer frau kommt und wo es nicvht um schminken oder sex und hirnloses gelaber geht.

Bist du wütend? ;o

0
@Mysticf

nö aber frauen taugen halt zu nix. deshalb muss man ja eine frauenquote einführen.

0
@Sokur

Naja, kann man so nicht verallgemeinern. Aber du hast einerseits schon Recht, die ganze Debatte nervt mich auch ziemlich, denn als Mann wird man heutzutage nur noch kritisiert ...

0
@Mysticf

"Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen. Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle weil die Frauen arbeiten gehen. Ausserdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben dadurch die Macht über die Kinder erhalten. Sie sind unter unserer Kontrolle mit unseren Medien und bekommen unserer Botschaft eingetrichtert, stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie. In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören, haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden."



1

Was möchtest Du wissen?