Wie sieht es mit dem Urheberrecht in Bezug auf Variationen(Musik) aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist je nachdem entweder eine Bearbeitung eines Werkes (benötigt auch die Erlaubnis des Künstlers für die Veröffentlichung unf Verwertung) oder freie Benutzung, braucht diese nicht, allerdings ist § 24 Abs. 2 zu beachten

Absatz 1 gilt nicht für die Benutzung eines Werkes der Musik, durch welche eine Melodie erkennbar dem Werk entnommen und einem neuen Werk zugrunde gelegt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Variation?
Pitchen und verwenden, damit Suchalgorithmen es nicht erkenne ist illegal.

Eine Nutzung von kürzer als 30 sec ist ohne GEMA absolut möglich.

Wenn es um Remixes geht, die müssen vom Künstler genehmigt werden, davon abgesehen fliegen die Spuren ja auch nicht einfach so rum.

Ein Bootleg wird meiner Erfahrung nach ohne weiteres toleriert.

Einem Cover steht normalerweise auch nichts im Wege, solange ursprünglicher Interpret genannt wird. Ein Cover beinhaltet eigene kreative Arbeit und ist insofern normalerweise kein Ding.

Greeezz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?