Wie sieht es mit Bafög aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Eltern verstorben sind, koennen sie fuer Unterhalt nicht herangezogen werden. Dir steht daher Schuelerbafoeg zu (Antrag vorausgesetzt) oder bei einer dualen Ausbildung BAB, beim Studium das normale Bafoeg. Aehnlich wie bei deinem Freund jetzt.

Du kannst versuchen Schülerbafög zu bekommen. Mit Kindergeld und Waisenrente hast du dann genug Geld.

Lichtfrequenz 06.02.2015, 00:15

Kindergeld + Waisenrente sind zusammen 276,78€.

Und dieses Schülerbafög gibt es auch bei einer schulischen Ausbildung? Kann man das auch dort beantragen, wo man das "normale" beantragen kann?

Ich kenne mich nicht so gut damit aus, habe mich bisher noch nicht damit befasst. Mein Freund weiß auch nichts zu meiner Situation, deshalb diese Unwissenheit.

0
Memil 06.02.2015, 00:18

Ja. Bei einer schulischen Ausbildung kann man Schülerbafög beantragen.

Das zuständige am ist das wo deine Eltern wohnen.

Da du ja Waise ist, weiß ich net wie es da geregelt ist. Aber ruf einfach mal beim Amt an seinem aktuellen Wohnort nach und frage nach.

Denk dran, dass frühzeitig zu beantragen, weil gerade zu Schulbegin wenn die meisten ihre Anträge erst abgeben, dass dann mal locker 2-3 Monate dauert bis der Antrag durch ist.

Also ruhig früher abschicken und die fehlenden Dokumente (Bescheinigung von der Schule) einfach nach reichen.

0
Lichtfrequenz 06.02.2015, 00:26

Die Ausbildung soll erst im August 2016 beginnen, da ich ja erst das FöJ mache und da genug verdiene. Also habe ich ausreichend Zeit.

Ich bin nur sehr vorsichtig und aufgeregt und mache mir schon früh Gedanken.

Danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?