Wie sieht es derzeit in der IT Branche aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

IT Support ist ja ein breites Spektrum. Ich weiss das immer wieder Jobs am Helpdesk großer Firmen besetzt werden. Die Frage ist nur, ob man das möchte.

Sich selbstständig zu machen ist in diesem Bereich meiner Erfahrung und des Austauschs nach, den ich gemacht habe, schwer.

Wenn Du Spezialist auf einem Gebiet bist sehen die Chancen bestimmt nicht so schlecht aus. Man muss eben einzuschätzen wissen, wie gut man ist. Viele die dachten, dass sie Spezialisten auf einem Gebiet sind sitzen heute am Helpdesk. Aber wie gesagt; wenn das Helpdesk dir nichts ausmacht, sogar Spaß bereitet: Wieso nicht?

Wirklich was taugen tut der IT-Markt m.E. zur Zeit nur noch für gut ausgebildete Spezialisten. Ansonsten gibt es nur Stellenangebote zu miesen Konditionen. Gerade auch im Support, und gerade auch im First Level.

Puffel1981 26.06.2014, 22:13

Danke für die Antwort. Naja im Handel sieht es auch nicht besser aus, also die Wahl zwischen Cholera und Pest :-(

0

Solange du ein breiteres Wissen hast, was Computer sind, solltest du es probieren. Wenn dir Clients/Server usw. nicht viel sagen bzw. dir das Grundwissen dafür fehlt, dann würde ich es für nicht sehr sinnvoll halten, dies jetzt noch zu erlernen, geschwiege denn davon einen Job zu bekommen.

Frage doch mal in einer nahen Firma nach einem Praktikum o.ä, wenn es dir dann gefällt und du merkst dass du die Fähigkeiten dafür hast, dann kannst du ja über weitere Schritte weiterdenken.

Der IT-Sektor sieht meiner Meinung nach zurzeit nicht schlecht aus. Es ist eine aufstrebende Branche, denn jede kleine Firma braucht jemanden. Mit ein wenig Suche findet man bestimmt etwas.

Puffel1981 26.06.2014, 22:14

Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?