Wie sieht in Ohnmacht zu fallen aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na das Thema scheint dich ja brennend zu interessieren! :D

Also erstmal muss man wissen, dass das ganz unterschiedlich aussieht, je nach dem was die Ursache für die Ohnmacht ist.

Ich habe selbst nur kreislaufbedingte Ohnmachten gehabt. Dabei bin ich immer ganz blass im Gesicht geworden und das obwohl ich sowieso schon sehr helle Haut hab. Dann sind die Muskeln in mir erschlafft. Meistens stützt man (im Sitzen) den Kopf auf die Hände. Wenn man steht geht man in die Knie. Sobald man ganz "weg" ist erschlafft der komplette Körper und du liegst bewusstlos am Boden. Zu Anfang hab ich meist die Augen geöffnet auch wenn mir ganz schwarz vor den Augen war und ich so nichts sehen kann. Mein Blick ist dann wohl eher glasig zumindest wurde es mir so beschrieben. Sobald das Bewusstsein ausgeknippst ist sind die Augen geschlossen und ich bewege mich nicht mehr.

Aber jetzt mal ehrlich: Wozu willst du das alles wissen?! Und sag bitte nicht wieder, dass es für ein Referat ist! Deine alten Fragen sprechen eher dafür, dass du eine Ohnmacht nachstellen willst...

LG Birdy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 20fh03
22.01.2016, 23:01

Warum sollte ich eine Ohnmacht simulieren??? Wer so etwas macht hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank! Das Thema interessiert mich halt nur mal

0

Meinst du für die Person, die in Ohnmacht fällt oder für die Umstehenden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 20fh03
19.01.2016, 20:27

Für die umstehenden

0

Manche sacken zusammen wie ein Mehlsack, manche fallen senkrecht nach hinten um

Hier hast du ein Beispiel wie jemand senkrecht umfällt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?