Wie sieht eine Rechnung aus, die ich als Kleindarsteller / Modell an eine Agentur schreibe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oben Dein Name udn Deine Anschrift, ggf. Ort und Datum.

Dann im Adressfeld (oder dort wo Du es vermuten würdest) Der Adressat der Rechnung.

Dann (wenn Du vernünftiger Weise mit Umsatzsteuer arbeitest) Deine fortlaufende Rechnungsnummer.

Dann:

Für den Auftritt als Modell bei der Modeveranstaltung "Label Mustermann" am xx. xx. 2016 berechne ich wie vereinbart    300,- Euro.

Alternativ: berechne ich wie vereinbart 357,- Euro. Im Betrag sind 57,- Euro Umsatzsteuer enthalten.

Umsatzsteuer ID  DE........, oder Steuernummer: ...............

oder:

Keine Umsatzsteuer gem. § 19 UStG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal gegoogelt? https://www.google.de/search?q=rechnung+kleingewerbe+muster&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiZv9yngo7OAhVmIsAKHfGjCDYQsAQIMg&biw=1920&bih=1075

Wichtig ist, ob Du ein Kleingewerbe betreibst - oder ein Gewerbe, bei dem Du die Mehrwertsteuer ausweist. Die Rechnung muss dann entsprechend den Netto- und Bruttobetrag ausweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelberEngel888
25.07.2016, 09:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort !
Ich habe mich etwas falsch ausgedrückt ;)

Wie ich eine Rechnung als Kleingewerbe ohne USt-Option schreibe, weiss ich. Es geht mir darum, was ich in die Rechnung reinschreibe, bzw. die Tätigkeit benenne.

0

Was möchtest Du wissen?