Wie sieht eine Ode und eine Ballade aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sie Wikipedia-Erklärungen sind ein guter Einstieg. Hier ein paar Kernsätze:

Während Balladen der Form nach Gedichte sind (also Verse, Strophen, Reime sowie ein Metrum aufweisen), erzählen sie inhaltlich in knapper und konzentrierter Form eine Geschichte, die szenisch dargeboten wird

Die Ode  ist eine Gedichtform, die sich durch besonders feierlichen und erhabenen Stil auszeichnet.... In einer Ode findet man für gewöhnlich keinen Endreim; es handelt sich um eine in gleichmäßigen Strophen gegliederte, lange Form des Gedichtes ...  [Es] wird meist ein hoher, pathetischer Sprachstil verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?