Wie sieht eine Bewerbung zu einer Ausbildung zur Krankenpflergerin aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst halt schreiben, dass du dir einen Beruf wünschst, in dem du Menschen helfen kannst.

ich wollte wissen wie eine Bewerbung aussieht , wie ich es formulieren soll. Das ich den Menschen helfe das weiß ich auch .

0
@ichwerde

Es gibt im Internet ettliche Volagen für Bewerbungen für Ausbildungsplätze, auch hier bei GF.
Da solltest du dir überlegen, wenn du wirklich GuKP werden willst, ob du nicht ein wenig mehr Eigeninitative zeigen solltest.

0
@mentecaptum

Das habe ich , es ist ein Forum in dem man fragen kann und nich urteilen sollte.

0
@ichwerde

Nö, aber man muss sich nicht alles vorkauen lassen. Das ist kein Job wie jeder andere, es geht um kranke Menschen in dem Beruf, da heißt es Verantwortung zu zeigen....

0
@mentecaptum

Ich kann sehr gut Verantwortung tragen , da ich schon 2 mal in einem Krankenhaus mein Praktikum absolviert habe und alle haben mich gelobt und sie brauchen mich als Auszubildene .

0
@ichwerde

Ist diese Bewerbung okay oder muss ich noch was dringendes verbessern?

Bewerbung um ein Ausbildungsplatz als Gesundheits- Krankenpflegerin

Sehr geheerte Damen und Heeren ,

da sie kontinuierlich neue Gesundheits- und Krankenpfleger/innen ausbilden und ihre Krankenpflegeschule bekannt ist , möchte ich mich bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz zurGesundheits- Krankenpflegerin zum 1.10.2012 bewerben .

Zur Zeit besuche ich die Hauptschule xxx , die ich voraussichtlich 2012 mit dem mittleren Schulabschluss Typ B verlassen werde. Neben der Schule nehme ich seit 2010/2011 an einer Ausbildung zur Streitschlichterin teil . Seitdem bin ich für 2011/2012 als Streitschlichterin tätig .

Für den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin interessiere ich mich schon länger.Im März 2011 habe ich ein dreiwöchiges Praktikum in der Inneren Medizin des Elisabeth Krankenhaus xxx absolviert , bei dem ich viele Erfahrungen sammeln konnte , welche mich im meinem Entschluss und Wunsch eine Ausbildung zur Gesundheits- Krankenpflegerin zu absolvieren , noch bestärkt haben . Der Umgang mit den Patienten und dem Mitarbeiterteam haben mir große Freude bereitet . Mir ist es sehr wichtig , dass man mit den Patienten liebevoll umgeht und sie heilen kann . Dieses Jahr im Oktober werde ich nochmals ein dreiwöchiges Praktikum im Elisabeth Krankenhaus absolvieren .

Mir ist bewusst, dass der Umgang mit Menschen im pflegerischen Bereich ein hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Einfühlungsvermögen verlangt. Eine offene und freundliche Art der Kommunikation ist für mich in diesem Beruf von besonderer Bedeutung. Daher zähle ich vor allem Einfühlungsvermögen, Geduld und Hilfsbereitschaft zu meinen Stärken. Außerdem bestätigt mich meine Tätigkeit als Streitschlichterin in meinem Wunsch mit Menschen arbeiten zu wollen. Als Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege sehe ich die Möglichkeit, einen verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, der sowohl Teamfähigkeit als auch die Kompetenzen des Einzelnen fordert.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, in dem Sie sich einen persönlichen Eindruck von mir machen, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlich Grüßen

xxx

0
@ichwerde

Ist diese Bewerbung okay oder muss ich noch was dringendes verbessern?

Bewerbung um ein Ausbildungsplatz als Gesundheits- Krankenpflegerin

Sehr geheerte Damen und Heeren ,

da sie kontinuierlich neue Gesundheits- und Krankenpfleger/innen ausbilden und ihre Krankenpflegeschule bekannt ist , möchte ich mich bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz zurGesundheits- Krankenpflegerin zum 1.10.2012 bewerben .

Zur Zeit besuche ich die Hauptschule xxx , die ich voraussichtlich 2012 mit dem mittleren Schulabschluss Typ B verlassen werde. Neben der Schule nehme ich seit 2010/2011 an einer Ausbildung zur Streitschlichterin teil . Seitdem bin ich für 2011/2012 als Streitschlichterin tätig .

Für den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin interessiere ich mich schon länger.Im März 2011 habe ich ein dreiwöchiges Praktikum in der Inneren Medizin des Elisabeth Krankenhaus xxx absolviert , bei dem ich viele Erfahrungen sammeln konnte , welche mich im meinem Entschluss und Wunsch eine Ausbildung zur Gesundheits- Krankenpflegerin zu absolvieren , noch bestärkt haben . Der Umgang mit den Patienten und dem Mitarbeiterteam haben mir große Freude bereitet . Mir ist es sehr wichtig , dass man mit den Patienten liebevoll umgeht und sie heilen kann . Dieses Jahr im Oktober werde ich nochmals ein dreiwöchiges Praktikum im Elisabeth Krankenhaus absolvieren .

Mir ist bewusst, dass der Umgang mit Menschen im pflegerischen Bereich ein hohes Maß an Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Einfühlungsvermögen verlangt. Eine offene und freundliche Art der Kommunikation ist für mich in diesem Beruf von besonderer Bedeutung. Daher zähle ich vor allem Einfühlungsvermögen, Geduld und Hilfsbereitschaft zu meinen Stärken. Außerdem bestätigt mich meine Tätigkeit als Streitschlichterin in meinem Wunsch mit Menschen arbeiten zu wollen. Als Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege sehe ich die Möglichkeit, einen verantwortungsvollen Beruf zu erlernen, der sowohl Teamfähigkeit als auch die Kompetenzen des Einzelnen fordert.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, in dem Sie sich einen persönlichen Eindruck von mir machen, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlich Grüßen

xxx

0
@ichwerde

Also die Bewerbung ist dir wirklich sehr gut gelungen, sorry ich dachte du suchst nur einen Ghostwriter für deine Bewerbung.Ich würde nur das "heilen " weglassen, da man leider nicht alle Patienten heilen kann. Ersetz es doch durch "helfen". "....und ihnen helfen kann"

Mir ist es sehr wichtig , dass man mit den Patienten liebevoll umgeht und sie heilen kann

Wünsche Dir viel Erfolg mit deiner Bewerbung!

0
@mentecaptum

Danke , aber diese Bewerbung ist zu lang hat mir meine Lehrerin gesagt . Wie könnte ich sie verkürzen?

0

NameStraßePostleitzahl Stadt Datum

Krankenhaus xyKrankenpflegeschule sowieso z.Hd. Frau oder Herr Wie-auch-immerStraßePostleitzahl Ort

Betreff: Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich für eine Ausbildungsstelle zur ........................................zum (Datum des Ausbildungsbeginns).

Ich bin........oder Ich habe......oder Ich kann.....

Hier kannst Du hinschreiben, warum Du den Beruf lernen möchtest.

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch (oder so ähnlich)

Mit freundlichen Grüßen

Vorname und Nachname (eigenhändige Unterschrift)

Anlagen:die letzten drei ZeugnisseLebenslaufFotoevtl. Praktikumsbescheinigung

Danke , könnest du mir vielleicht etwas genauer schreiben wie : Ich bin ,.... oder ich habe oder ich kann ,?

0
@ichwerde

Ja, was bist Du denn, was kannst Du denn, was hast Du denn....? Das weiß ich doch nicht. Du könntest zum Beispiel schreiben: Ich kann gut mit Menschen umgehen. Deshalb möchte ich einen Beruf ausüben, in dem ich das zeigen kann. Mein Lieblingsfach ist Biologie. Ich habe mich schon lange für medizinische Themen interessiert. So was in der Art. Aber Du kennst Dich doch selber am Besten. Wo liegt Deine Motivation, diesen Beruf ergreifen zu wollen. Das musst Du erst einmal aufschreiben und dann entsprechend in Form bringen. Versuchs doch einfach einmal. Du schaffst das schon.

0

Was möchtest Du wissen?