Wie sieht ein Tampon aus wenn er vollgesogen ist/Wie merke ich das mein Tampon vollgesogen ist?

4 Antworten

Der Tampon ist richtig drin, wenn du ihn nicht merkst. Man sagt da eigentlich, wenn du den mit dem Mittelfinger reinmachst, bis der Finger halt drin ist. Du merkst, dass der vollgesogen ist, wenn es sich so anfühlt, als würde der rutschen. Zu spät ist es dann, wenn du Merkstein, dass du Blut in der Hose hast

Wenn du ihn nicht spürst, sitzt er richtig. Und voll ist er spätestens dann, wenn was "daneben geht". An den starken Tagen geht das schneller, als an den schwächeren Tagen. Eine Binde schützt da zusätzlich.

Was möchtest Du wissen?