Wie sieht die perfekte Boulderfigur aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner meinung nach ist ein Hangboard am praktischsten fürs training.

Ansonsten Klimmzüge und klimmzüge mit blockier übungen, also wenn du das kinn an der stange hast den körper erst zur rechten schulter, dann zur linken schieben. 
Evtl extra Bizeps übungen, Core übungen falls du da defizite hast, Squats für die Beine (gute beine sind manchmal schon die halbe miete)

Es haben aber nicht alles Kletterer die mordsfiguren, guck dir mal an wie "chubby" chris sharma aussieht und für einen Laien sieht wahrscheinlich auch Adam Ondra nicht stärker aus als zB Daniel Woods

Hi dass das du erst 17 bist hat nichts damit zu tun wie stark man ist. Ich würde dir empfehlen, dich intensiv aufwärmen, Klimmzüge, Liegestützen und Dehnen. Nach dem Bouldern kann ich dir dann die Slackline empfehlen.

Lg 

Ich denke mit Grundübungen kann man sehr gut seine Kraft steigern!. Ich würde Klimmzüge und Liegestütze machen. Dadurch stärkst du deinen Rücken, Schultern und die Brust welche meiner Meinung nach fürs Klettern am wichtigsten sind :). Außerdem würde ich meinen Bach und die Unterarme Trainieren, damit mehr Stabilität da ist. Die Unterarme kann man sehr gut mit Unterarm-Curls im Obergriff trainieren. kannst ja einfach mal googlen :-).

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :D

Was möchtest Du wissen?