Wie sieht die Landschaft in Niedersachsen zwischen Hannover und Nienburg aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Derzeit ist die Moorleiche im Museum nicht zu sehen.
  2. Das Gebiert ist flach bis leicht hügelig. Vom Moor sieht man wenig, da an der Bahnstrecke eher Wälder oder Felder zu sehen sind.
  3. Der Bahnhof in Hannover ist einer der größten in Deutschland.
  4. Mehr zur Region Hannover: http://www.dein-niedersachsen.de/Region-Hannover
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir in Hannover die Moorleiche an und begib dich zum Steinhuder Meer. Dort gibt es ein Moor und Wasserbüffel. Das Moor ist bei schlechtem Wetter am schönsten. In die Ebenen Niedersachsens würde ich mich nicht begeben. Es riecht dort nach Gülle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der hannover hbf ist ziemlich groß aber der rest keine ahnung ich wohn in braunschweig war schon oft in hannover in nienburg und umgebung hab ich gearbeitet aber von den mooren hab ich noch nie was gesehen wie kann man sich so hart dafür interressieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianleon14
14.03.2014, 01:29

Im Landkreis Nienburg an der Weser westlich von Hannover gibt es das kleine Dorf Uchte und das grosse Moor und dort wurde die Moorleiche Moora gefunden kennst Du das nicht? ich will da mal hin und das sehen. Das Museum in Hannover da befindet sich diese Leiche.

0

Was möchtest Du wissen?