Wie sieht die Kennzeichnung von einem 0.01 uF Kondensator aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mich wundert´s ja warum hier nicht geantwortet wird, aber vermutlich deshalb, weil die Antwort ja schon in deiner Frage steht. Auf Keramik-C´s ist meist mit 3-stelligen Zahlen wie nach dem Widerstandsmuster der Wert angegeben und 103 in pF als kleinste Einheit ergibt wirklich die 10 nF. Diese Bezeichnung ist auch bei manchen kleinen C´s als 10n an oder auch .01 bei Folien-C´s üblich. Der Buchstabe dahinter weist auf den Spannungsbereich hin. Viel Spaß beim Testen des Lügendetektors, man auch als Akustikwandler für andere Sensoren einsetzen könnte... Gruß aus Bayern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?