Wie sieht die Ermahnung oder Verwarnung aus Flensburg aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Gesetzgeber wollte ein einfacheres und gerechteres Punktesystem schaffen. Hierzu sollten auch die klaren Einstufungen der Punktestände beitragen. 

Diese lauten wie folgt:

 „Vormerkung“ (bis zu 3 Punkte), 

„Ermahnung“ (4-5 Punkte), 

„Verwarnung“ (6-7 Punkte) und 

„Entziehung der Fahrerlaubnis“ (ab 8 Punkten). 

Im Gegensatz zum ehemaligen unübersichtlichen und überfrachteten System verfolgte die Neuregelung eine eindeutige Linie.

Es gelten nun folgende starre (also von neuen Punkten unabhängige) Tilgungsfristen :

Ordnungswidrigkeiten mit 1 Punkt: 2,5 Jahre

Ordnungswidrigkeiten und Straftaten, jeweils mit 2 Punkten: 5 Jahre

Straftaten mit 3 Punkten: 10 Jahre

Ein Punkteabbau ist möglich:

bei bis zu 5 Punkten in Höhe von 1 Punkt – dies ist alle 5 Jahre einmal möglich

https://www.bussgeldkatalog.org/punktereform/

dodochen 26.07.2017, 13:09

Danke, aber das war nicht meine Frage. Ich wollte eher wissen wie genau die Ermahnung und Verwarnung aussieht und ob die mit einem Bußgeldbescheid geschickt wird.

0

Was möchtest Du wissen?