Wie sieht der türkische Alltag aus?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Morgens Kaffe oder Tee,dann Frühstück nach belieben, aber ohne Schweinefleisch,der Mann geht zur Arbeit und die Frau kümmert sich um Haushalt und Kinder. Je nach Einstellung der Türkischen Familie geht die Frau stundenweise zur Arbeit oder gar nicht,weil der Mann eigentlich für den hauptteil des Lebensunterhaltes verantwortlich ist.

Kommt er von der Arbeit gitbs erstmal Tee (in dem speziellen Wassertopf mit integritem sieb mit frischem Tee) zur Entspannung. Normal macht der Mann im Haushalt nichts.

Dann bekommt er essen,trinken,und was er will von seiner Frau. In der Regel(aber nicht jeden Tag) besucht der Mann dann seine Kollegen (rundumbesuch) und redet mit denen oder er geht ins Türkische Kaffe. Endweder er betet zuhaus oder geht in die Moschee. Der Mann ist normalerweise für alles andere ausser Haus zuständig,auch für den Ruf der Familie. Das interne kann ich hier nicht beschreiben.

Kommt halt auch darauf an, wieviel Türkisch noch drinsteckt?

Geh doch einfach mal zu einer Türkischen Frau und frage,die kann es Dir genauer sagen.

100% Hardcore Türkisch Leben könnt ich nicht...solltest Du damit liebäugeln!

Wie schon geschrieben wurde, auch nicht anderst als bei den Deutschen,nur halt in Türkischer Lebensweise.

Finds TRAURIG dass hier kein Türkischer Mitbürger Deine Frage beantwortet. Irgendwie Armselig............und für mich nicht nachvollziebar,warum das so ist.

0

Was möchtest Du wissen?