Wie sieht der Rassismus in Deutschland heute aus?

5 Antworten

In erster Linie richtet sich der Rassismus heut zu Tage gegen den Islam/Muslime. Viele Deutsche sehen im Islam eine Gefahr weil es etwas relativ neues ist in der Anzahl. Oft sind muslimische junge Männer in Straftaten verwickelt und deswegen werden oft alle in einen Topf geworfen. Muslime hingegen äußern sich zu Deutschen über  kriminellen Muslimen mit der Aussage "dies hat nichts mit dem Islam zu tun" oder viele Muslime behaupten, dass Amerika an allem Schuld sei und das Ganze mit Absicht mache (?!). Muslime fühlen sich ungewollt, weswegen sich viele eher distanzieren von den Deutschen, was wiederum die Deutschen als "nicht integrieren wollen" sehen. 

An sich ist Rassismus eine Dummheit. Sie entsteht meistens nur, wenn Menschen unzufrieden sind oder sich im Stich gelassen fühlen. In manchen Ländern töten muslime andere Muslime, weil sie eine andere Ansicht vom Koran haben oder in Afrika gibt es viele Konflikte unter einander. Dies wiederum wird nicht als Rassismus angesehen. 

Solange es Rassismus auf der Welt gibt, wird es Probleme geben. Leider. Aber jeder hat in Deutschland das Recht, zu denken wie er möchte. Lieber ist es so, anstatt das jemand verhaftet wird, wenn er anderst denkt. An sich ist es nie schlecht, wenn es mehrere verschiedene Meinungen gibt - Beispiel Politik - so bleibt alles einiger Massen im Gleichgewicht. 

Feindseligleiten gegenüber Juden bekomme ich heut zu Tage überhaupt nichtmehr mit oder bzw kenne niemanden, der etwas gegen Menschen, jüdischen Glaubens hat. (verstehe so oder so bis heute nicht, wieso man diesen Menschen so viel Leid antun konnte) 

Rassismus hat sich stark verändert, heutzutage ist es in erster Linie Islamischer Faschismus gerichtet gegen die Ungläubigen/Kāfir


nicht anders als in den letzten 70 jahren davor. juden werden beschimpft, neuerdings auch muslime. menschen anderer hautfarbe werden beschimpft, verprügelt, misshandelt, missbraucht - es ist nicht besesr geworden. der rassismus ist in den letzten 1-2 jahren sogar massiv gestiegen, da es wieder normal ist braun zu sein. da traun sich auch die dummköpfe wieder auf die straße.

Ja das ist Demokratie, wie wir sie wollen,alle auser Linke halten schön die Schnautze und wenn nicht einfach mit nen Knüppel druf. Rot Front

1

Was möchtest Du wissen?