Wie sieht der Führerschein für begleitetes fahren mit 17 aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nö, du bekommst nur ein, böse Zungen behaupten "Schweinchen"rosa Papier. ;)

Die FeV schreibt: rosa Neobond-Papier.

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_8a_117.html

Wenn du 18 bist, kannste dann deinen Kartenführerschein abholen - bei der Führerscheinstelle, nicht beim TÜV.^^ Mit der rosa Prüfbescheinigung darfst du ab deinem 18. Geb. dann alleine fahren - die ist dann noch 3 Monate gültig (§ 48a FeV, Abs. 2 un 3).

du bekommst zunächst das Rosa Papier.

außer du möchtest mit nem leichtkraftfahrzeug (45km/h / 50ccm bzw 4KW / bei vierrädrig bis 350kg) im Ausland fahren (Klasse AM)

oder mit Landwirtschaftlich Zugmaschinen bis bbH 40km/h im Ausland fahren (Klasse L)

dann kannst du dir für diese beiden Klassen schon die Karte beantragen.

Du bekommst das "Papier", das du dann immer dabei haben solltest, zusätzlich deinen Ausweis. Den richtigen Führerschein gibt´s dann am 18. Geburtstag.

Das ist dieses rosa Papier, das stimmt wirklich. Den Führerschein als Karte kriegt man erst mit 18.

Der sieht genau gleich aus, wie der normale Führerschein!

Du bekommst ein rosa Papier und wenn du 18 bist kannst du mit diesem Papier deinem Führerschein Abholen beim tüv l.g

Was möchtest Du wissen?