Wie sieht das Verfahren aus, wenn ich von zu Hause ausziehen will, Schülerbafög beantragen will, und in eine neue Stadt ziehen will?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, bekommst du denn überhaupt Bafög? Bei einem Schulabschluss muss die Elternwohnung mehr als 2 Stunden Fahrt zur nächstmöglichen Schule weg sein. Wenn es das nicht ist, dann kannst du dir sowieso alles sparen.

Ansonsten:

1) Zusage zur Schule bekommen

2) Bafögantrag stellen (2-4 Monate vor Schulbeginn) und gleichzeitig eine Unterkunft suchen

3) Wohnung finden und Mietvertrag oder Meldebescheinigung Erstwohnsitz nachreichen beim Amt

4) Zu Beginn Formblatt 2 an Schule geben. Die füllen das ggf. bereits einige Wochen/Tage vor Schulbeginn aus.

5) Schulbescheinigung bzw. Formblatt 2 nachreichen

6) Bafög läuft

7) Mind. 4 Monate vor Ablauf des Bewilligungszeitraums nochmal alle Formbätter ausfüllen mit aktuellen Daten und somit Folgeantrag stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?