Wie sieht das netto gehalt bei rettungsassistenten sowie -sanitäter aus? bzw. die Berufsaussichten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe es selbst gelernt und bin auch schon lange nicht mehr darin tätig...In Bayern wo ich mein anerkennungsjahr gemacht habe, haben die RA's teilweise gerade mal 1400 bekommen... außerdem herscht eine stellenknappheit, wenn überhaupt wirst du als sanitäter angestellt, und die verdienen noch weniger...

für die verantwortung, die du trägst und für die schwere der arbeit, ist der job völlig unterbezahlt, undankbar, und null gefördert..

du kannst nicht mal eben die schiene wechseln und zum beispiel krankenpfleger umschulen, nein dann musst du komplett die drei jahre ausbildung machen, obwohl es umgedreht ohne probleme möglich ist, als krankenpfleger rettungsassistent (verkürzt) zu werden..

überlege es dir gut,...ich bin völlig enttäuscht...

zu mal du dich ständig weiterbilden musst, aber gleichzeitig nicht wirklich aufsteigen kannst...

gruß dcity123

Mein Sohn hat seinen Job beim DRK als Rettungsassi letztes Jahr gekuendigt. Ich weiss nicht ob es im ganzen Bundesgebiet gleich ist, aber in Ba-Wue. wo er wohnt hat er 1200 € als Single verdient und bei Rettungsassi ist Schluss, da gibt es keine weiteren Aufstiegsmoeglichkeiten. Aber wie gesagt, ich kenne es nur von dort, kann in anderen Gebieten anders sein

Was möchtest Du wissen?